Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Basketball

NBA rührt in London die Werbetrommel

16.01.2013 | 11:14 Uhr

Die NBA rührt in London die Werbetrommel. Fünf Monate nach dem Olympiasieg der USA treffen die Detroit Pistons und die New York Knicks am Donnerstag in Großbritannien aufeinander.

London (SID) - Die NBA rührt in London die Werbetrommel. Fünf Monate nach dem Olympiasieg der US-Basketballer treten die Detroit Pistons und die New York Knicks am Donnerstag (21.00 Uhr/Sport1+) in der North Greenwich Arena, im Sommer 2012 Schauplatz des olympischen Finales zwischen den USA und Spanien, gegeneinander an. Carmelo Anthony und Tyson Chandler von den Knicks kehren als Olympiasieger in die britische Hauptstadt zurück.

London ist bereits zum dritten Mal Schauplatz eines regulären Spiels der nordamerikanischen Profiliga NBA. Anfang März 2011 waren die inzwischen nach Brooklyn umgezogenen New Jersey Nets an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gegen die Toronto Raptors angetreten.

"Mit den Knicks und den Pistons als Botschafter haben wir großartige Möglichkeiten, das Wachstum des Sports in Großbritannien und Europa weiter auszubauen", hatte NBA-Commissioner David Stern gesagt, als der Termin im Oktober 2012 bekannt gegeben worden war.

In London ist die NBA seit 20 Jahren regelmäßig zu Gast. 1993 spielten dort beim ersten Auftritt die Orlando Magic gegen die Atlanta Hawks. Bis vor zwei Jahren fanden in der Metropole allerdings ausschließlich Showspiele statt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Eisbären Bremerhaven geben Hesson Viermonatsvertrag
Basketball
Die Eisbären Bremerhaven haben ihren Kader für die neue Basketball-Saison mit Myles Hesson erweitert. Der britische Nationalspieler erhält nach Angaben des Bundesligaclubs einen Viermonatsvertrag.
Basketball-WM: USA deklassiert zum Auftakt Finnland
Basketball
Die Basketball-Nationalmannschaft der USA hat zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Spanien eindrucksvoll ihre Titelambitionen untermauert.
Gastgeber Spanien will NBA-Stars vom WM-Thron stürzen
Basketball
Die USA, wer sonst? Vor Beginn der Basketball-WM in Spanien ist die Frage nach dem großen Favoriten wieder einmal schnell geklärt. Die NBA-Stars gehen als heißester Anwärter auf den erneuten Titelgewinn in das an diesem Samstag beginnende Turnier.
Gedämpfte Freude trotz EM-Ticket - DBB will Kontinuität
Basketball
Die große Party fiel aus. Zwar saßen Spieler und Verantwortliche der deutschen Basketball-Nationalmannschaft nach der gesicherten EM-Qualifikation am Mittwochabend in Luxemburg noch kurz zusammen.
Deutsche Basketballer bei der EM - Klarer Sieg in Luxemburg
Nationalmannschaft
Die deutschen Basketballer sind bei der EM im kommenden Jahr dabei. Alles andere wäre auch eine Blamage gewesen. Nun hofft der Verband, dass eine Vorrundengruppe in Berlin ausgetragen wird. Das Gesicht der Mannschaft wird sich ändern.