Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Basketball

NBA rührt in London die Werbetrommel

16.01.2013 | 11:14 Uhr

Die NBA rührt in London die Werbetrommel. Fünf Monate nach dem Olympiasieg der USA treffen die Detroit Pistons und die New York Knicks am Donnerstag in Großbritannien aufeinander.

London (SID) - Die NBA rührt in London die Werbetrommel. Fünf Monate nach dem Olympiasieg der US-Basketballer treten die Detroit Pistons und die New York Knicks am Donnerstag (21.00 Uhr/Sport1+) in der North Greenwich Arena, im Sommer 2012 Schauplatz des olympischen Finales zwischen den USA und Spanien, gegeneinander an. Carmelo Anthony und Tyson Chandler von den Knicks kehren als Olympiasieger in die britische Hauptstadt zurück.

London ist bereits zum dritten Mal Schauplatz eines regulären Spiels der nordamerikanischen Profiliga NBA. Anfang März 2011 waren die inzwischen nach Brooklyn umgezogenen New Jersey Nets an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gegen die Toronto Raptors angetreten.

"Mit den Knicks und den Pistons als Botschafter haben wir großartige Möglichkeiten, das Wachstum des Sports in Großbritannien und Europa weiter auszubauen", hatte NBA-Commissioner David Stern gesagt, als der Termin im Oktober 2012 bekannt gegeben worden war.

In London ist die NBA seit 20 Jahren regelmäßig zu Gast. 1993 spielten dort beim ersten Auftritt die Orlando Magic gegen die Atlanta Hawks. Bis vor zwei Jahren fanden in der Metropole allerdings ausschließlich Showspiele statt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bayern wollen um Verbleib von Mutapcic kämpfen
Basketball
Die Basketballer von Bayern München wollen ihren Assistenzcoach Emir Mutapcic nicht ohne Weiteres als Bundestrainer zum Deutschen Basketball Bund ziehen lassen.
Gute Vorbereitung macht Phoenix Hagens Basketballern Mut
Phoenix Hagen
David Bell hat mit Phoenix Hagen viele gute Jahre erlebt - und mit Abstiegskampf nichts zu tun gehabt. Vor dem Auftakt seiner vierten Saison beim Basketball-Bundesligisten am Freitag in Frankfurt zeigte sich der Team-Kapitän daher auch vorsichtig optimistisch.
Deutsches Duell im Eurocup: Bamberg gegen Bonn
Basketball
In der Vorrunde des Basketball-Eurocups kommt es zum deutschen Duell. In der Gruppe A treffen die Brose Baskets Bamberg und die Telekom Baskets Bonn aufeinander, wie die Auslosung in Barcelona ergab.
Basketball satt dank neuen Medien-Deals: "Meilenstein"
Basketball
Mehr Basketball geht nicht: Dank des Vertrages mit der Telekom wird es in den kommenden vier Jahren soviel bewegte Bilder vom Basketball geben wie noch nie.
Hamburg Towers gewinnen erstes Spiel 66:65 in Gießen
Sport
Die Hamburg Towers haben ihr erstes Pflichtspiel der Vereinsgeschichte beim Auftakt der ProA gewonnen. Das neue Team siegte in der zweiten Basketball-Bundesliga bei den Gießen 46ers mit 66:65 (36:32).