NBA-Champion Miami nicht aufzuhalten

Champion Miami Heat hat seine Siegesserie in der NBA ausgebaut. Das 114:90 bei den Philadelphia 76ers war für den Titelverteidiger der zehnte Erfolg nacheinander.

Philadelphia (SID) - Champion Miami Heat hat seine Siegesserie in der Basketball-Profiliga NBA ausgebaut. Das 114:90 bei den überforderten Philadelphia 76ers war für den Titelverteidiger der zehnte Erfolg nacheinander. Superstar LeBron James kam auf 16 Punkte, elf Assists sowie zehn Rebounds und kam zum 35. Triple-Double seiner Karriere. Bester Werfer der Heat war Dwyane Wade mit 33 Punkten.

Philadelphias Trainer Doug Collins blieb nach der Lehrstunde nichts anderes übrig, als seinen Hut vor dem Gegner zu ziehen. "Sie sind ein großartiges Team. Ich sehe keinerlei Schwächen", sagte der Headcoach.

Miami hat als Spitzenreiter der Eastern Conference 39 Siege und 14 Niederlagen auf dem Konto. Dahinter folgen die Indiana Pacers (35:21), die am Samstagabend 90:72 bei den Detroit Pistons gewannen. Am Vortag hatten die Pacers den gleichen Gegner in Indianapolis ebenfalls bezwungen (114:82).