Nationalspieler Benzing verlässt Bayern-Basketballer

Robin Benzing verlässt die Basketballer des FC Bayern München und geht nach Spanien. Das teilte der deutsche Vizemeister mit. Der 26 Jahre alte Nationalspieler wechselt zum spanischen Erstligisten CAI Saragossa, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb.

München.. Benzing sagte: "Ich wollte schon immer mal im Ausland spielen, und das ist jetzt der nächste Schritt, die nächste Herausforderung für mich." Benzing spielte seit dem Basketball-Einstieg der Bayern für den Club. Er bestritt insgesamt 159 Meisterschaftsspiele und 32 Euroleague-Partien für die Münchner. Er ist damit der Rekordspieler des Vereins.