Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Basketball

Nächste Niederlage für Bamberg

17.01.2013 | 21:20 Uhr
Funktionen

Die Brose Baskets Bamberg haben die nächste Enttäuschung in der Euroleague erlebt. In der Top-16-Runde verlor der deutsche Basketball-Meister gegen Anadolu Istanbul 76:94 (46:47).

Bamberg (SID) - Die Brose Baskets Bamberg haben die nächste Enttäuschung in der Euroleague erlebt. In der Top-16-Runde kassierte der deutsche Basketball-Meister nach einer schwachen Vorstellung in der zweiten Hälfte beim 76:94 (46:47) gegen Anadolu Istanbul die vierte Niederlage im vierten Spiel. Bamberg ist in der Gruppe E weiterhin Vorletzter vor Alba Berlin.

Durch die klare Niederlage gegen die Türken steht gleichzeitig fest, dass es erst in der kommenden Woche den ersten Sieg einer deutschen Mannschaft in der Zwischenrunde des bedeutendsten Europapokalwettbewerbs geben wird. Am Donnerstag (20.30 Uhr) erwartet Berlin den Double-Gewinner aus Bamberg.

Bamberg ließ den 13-maligen türkischen Champion aus Istanbul im dritten Viertel bis auf sechs Punkte davonziehen, im Schlussabschnitt bauten die Gäste den Vorsprung weiter aus. Der Bundesligist hatte in der mit 6800 Zuschauern ausverkauften "Frankenhölle" nichts mehr zuzusetzen.

Bester Werfer im Team von Trainer Chris Fleming war einmal mehr Bostjan Nachbar mit 19 Punkten. Auch Sergerio Gipson (16) und Maik Zirbes (15) trafen zweistellig.

Nach vier von 14 Spieltagen könnte die Bilanz der beiden deutschen Vertreter nicht schlechter sein. Die jeweils vier besten Teams der beiden Achtergruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Bamberg mit zweitem Sieg im Eurocup
Basketball
Die Brose Baskets aus Bamberg haben in der Zwischenrunde des Eurocups ihren zweiten Sieg geschafft. Die Franken gewannen beim französischen Club JDA...
Bayern vorzeitig im Achtelfinale des Eurocups
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern sind im Eurocup vorzeitig in das Achtelfinale eingezogen. Der deutsche Meister fuhr durch ein 90:84 (51:43) gegen Union...
Heimkehr für ALBA-Coach Obradovic zu Roter Stern
Basketball
Sasa Obradovic holte die Spieler von ALBA Berlin vor dem Training noch einmal zusammen. Der Serbe stimmte seine Profis mit leiser Stimme auf die...
Oldenburg in der Krise: In "desolatem Zustand"
Basketball
An solch einen katastrophalen Auftritt seiner Baskets kann sich Oldenburgs langjähriger Geschäftsführer Hermann Schüller nicht erinnern.
So viele Würfe wie nie reichen Phoenix nicht
Analyse
Die schwache Quote war der Grund für die Niederlage gegen Ulm. Geschäftsführer Herkelmann ist trotzdem zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft.
Fotos und Videos
7493995
Nächste Niederlage für Bamberg
Nächste Niederlage für Bamberg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/naechste-niederlage-fuer-bamberg-id7493995.html
2013-01-17 21:20
Basketball