Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Basketball

Miami-Coach Spoelstra wird zur Kasse gebeten

26.05.2012 | 08:14 Uhr

Nach seiner öffentlichen Schiedsrichter-Schelte hat die NBA den Chefcoach der Miami Heat, Erik Spoelstra, mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Dollar belegt.

New York (New York/USA) (SID) - Nach seiner öffentlichen Schiedsrichter-Schelte hat die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA den Chefcoach der Miami Heat, Erik Spoelstra, mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Dollar (ca. 20.000 Euro) belegt. Spoelstra hatte den Unparteiischen vor dem sechsten Spiel im Halbfinale der Eastern Conference gegen die Indiana Pacers am Donnerstag, das die Heat 105:93 für sich entschieden und damit die Best-of-seven-Serie 4:2 gewannen, vorgeworfen, sein Team bei Fouls zu benachteiligen.

"Die Liga hat kein Problem damit, wenn unsere zwei Top-Leute gefoult werden", sagte Spoelstra, nachdem seine Spieler Udonis Haslem und Dexter Pittman nach harten Fouls im ruppigen fünften Spiel des Feldes verwiesen worden waren. Seiner Ansicht nach habe es dafür "über ein Dutzend harte Fouls" gegen die Heat-Stars LeBron James und Dwyane Wade gegeben, die nicht geahndet wurden.

Der Vize-Champion aus Miami trifft im Finale des Ostens auf den Sieger des Duells zwischen den Philadelphia 76ers und den Boston Celtics (3:3)

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
So qualifiziert sich Deutschland für die EM 2015
Basketball
Durch die zwei Niederlagen gegen Polen hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft den Sprung auf Platz eins in der Gruppe C nicht mehr in der eigenen Hand.
Sieg oder Steinzeit: Basketballer mächtig unter Druck
Basketball
Jetzt geht es für Deutschlands Basketballer um alles. Im letzten Heimspiel der EM-Qualifikation gegen Österreich am Sonntag (14.00 Uhr) in Hagen braucht das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic unbedingt einen Sieg, sonst drohen die Korbjäger in der Versenkung zu verschwinden.
DBB-Team kassiert zweite Niederlage in EM-Qualifikation
Basketball
Die deutschen Basketballer haben in der EM-Qualifikation einen herben Dämpfer erhalten. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic verlor in Bonn gegen Polen nach einer schwachen Leistung mit 76:88 (41:43) und kassierte in der Ausscheidung für die EM 2015 damit die zweite Niederlage.
DBB-Korbjäger sinnen auf Revanche gegen Polen
Basketball
Jetzt gilt es! Vor dem vermeintlichen Endspiel um den Gruppensieg in der EM-Qualifikation geben sich Deutschlands Korbjäger locker und voller Zuversicht.
Aus für Münchens "Motor" - Hamann muss Bayern verlassen
Basketball
Der Kapitän muss gehen. Nach 156 Pflichtspielen für den FC Bayern hat Steffen Hamann keine Zukunft mehr beim Münchner Basketball-Meister. Der Vertrag des 33-Jährigen wird nicht erneut verlängert, wie der Club bestätigte.