Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Basketball

Los Angeles Lakers trauern um Besitzer Jerry Buss

18.02.2013 | 20:22 Uhr

Die Los Angeles Lakers trauern um Jerry Buss. Der Besitzer des Klubs aus der NBA ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Los Angeles (SID) -

Die Los Angeles Lakers trauern um Jerry Buss. Der Besitzer des Klubs aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Der langjährige Eigentümer erlag einem Krebsleiden.

Buss, der in den vergangenen Jahren häufig mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, war vor wenigen Tagen zur Behandlung ins Cedars-Sinai Medical Center von Los Angeles eingeliefert worden und lag seitdem auf der Intensivstation. Am Montag verlor er den Kampf gegen die heimtückische Krankheit.

"Meine Gedanken und Gebete gelten der Familie und den Freunden von Dr. Jerry Buss. Er war ein großartiger Mann und ein unglaublicher Freund", schrieb Lakers-Legende "Magic" Johnson bei Twitter.

Auch Mark Cuban, Besitzer der Dallas Mavericks und Boss von Superstar Dirk Nowitzki, meldete sich zu Wort: "Ruhe in Frieden, Jerry Buss", ließ der Milliardär verlauten. "Dein Zuspruch und deine Unterstützung hatten großen Einfluss auf mich", so Cuban weiter.

Selfmade-Millionär Buss hatte die Lakers 1979 gekauft. Unter seiner Führung gewannen die Kalifornier zehn ihrer insgesamt 16 NBA-Meisterschaften. Lediglich die Boston Celtics haben einen Titel mehr auf dem Konto.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
28%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
909 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Aufbruchstimmung bei Phoenix - Sponsoren helfen Hagen
Neuzugang
Es war von Aufbruchstimmung bei Phoenix Hagen die Rede, Teilnehmer des Sponsorentreffens in der Märkischen Bank ließen sich ganz offensichtlich von den Plänen zur grundlegenden Umstrukturierung des Basketball-Bundesligisten überzeugen.
Zum Verfolgerduell nach Saarlouis
Basketball
Wer ist die zweite Kraft im deutschen Damenbasketball? Eine vorläufige Antwort auf diese Frage gibt es am morgigen Sonntag ab 15 Uhr in der Satdtgartenhalle Saarlouis, wo mit den gastgebenden Royals und dem Herner TC die beiden punktgleichen Verfolger des Tabellenführers und Serienmeisters TSV...
Deutscher Basketball Bund bewirbt sich um WM 2019
Basketball
Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball-Bundes DBB, gab nun bekannt, dass der Verband sich um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2019 bewirbt.
DBB-Coach Fleming: Größte Baustelle ist Kommunikation
Basketball
Fragen an den neuen Basketball-Bundestrainer Chris Fleming bei seiner Vorstellung am Freitag in Berlin.
Bundestrainer setzt für EM auf Nowitzki und Kaman
Basketball
Der neue Basketball-Bundestrainer Chris Fleming hofft für die EM im kommenden Jahr mit der Vorrunde in Berlin auf die Teilnahme der NBA-Routiniers Dirk Nowitzki und Chris Kaman.