Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Basketball

Lakers in den NBA-Play-offs vor dem Aus

20.05.2012 | 07:28 Uhr

Den Los Angeles Lakers um Superstar Kobe Bryant droht im Play-off-Halbfinale der Western Conference in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das Aus.

Los Angeles (SID) - Den Los Angeles Lakers um Superstar Kobe Bryant droht im Play-off-Halbfinale der Western Conference in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das Aus. Im vierten Spiel unterlagen die Kalifornier trotz 38 Punkten des Shooting Guards Oklahoma City Thunder mit 100:103 und gerieten damit in der Best-of-seven-Serie mit 1:3 in Rückstand.

Die Lakers hatten das Spiel dank der erneut starken Vorstellung Bryants über weite Phasen im Griff, ließen gegen Ende der Begegnung aber deutlich nach. So gab der Meister von 2010 einen Vorsprung von neun Zählern zu Beginn des Schlussviertels noch aus der Hand. Oklahoma hatte in Russell Westbrook (37) und Kevin Durant (31) seine besten Werfer.

Die fünfte Begegnung findet in der Nacht zum Dienstag in Oklahoma statt. Mit einem Sieg würde das Team aus dem Sooner State nach Titelverteidiger Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki (4:0) auch den zweiten Champion der vergangenen beiden Jahre aus den Play-offs befördern.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Mutapcic-Debüt als Nationaltrainer mit Mini-Kader
Basketball
Premiere mit überschaubarem Aufgebot: Mit nur zwölf nominierten Spielern muss der neue Basketball-Bundestrainer Emir Mutapcic bei einem Vier-Nationen-Turnier in Italien sein Debüt feiern.
Keith Ramsey bleibt für Phoenix Hagen wertvoll
Ramsey
Drei Ausländer-Positionen bei Phoenix Hagen für die neue Saison sind besetzt. Nach Gordon und Bell verlängerte jetzt Keith Ramsey. Auf den noch vakanten drei Importplätzen dagegen werden wohl Neuzugänge kommen. Dugat ist kein Thema, auch eine Rückkehr von Gregory und Dorris ist unwahrscheinlich.
BG Göttingen holt Spielmacher aus Oldenburg
Basketball
Rückkehrer BG Göttingen hat sich für die Basketball-Bundesliga erneut Verstärkung bei der niedersächsischen Konkurrenz gesucht. Von den EWE Baskets Oldenburg kommt zur neuen Saison Dominik Bahiense de Mello.
Hagens Geske kommt spätberufen zum internationalen Debüt
Phoenix Hagen
Internationale Premiere für ein Dortmunder Basketball-Talent im Hagener Trikot: Niklas Geske steht vor seinem ersten Einsatz bei einer internationalen Meisterschaft: Mit dem U20-Nationalteam startet er in die Europameisterschaft auf der griechischen Insel Kreta.
ALBA verliert Logan - Spiel gegen Spurs ausverkauft
Basketball
Basketball-Vizemeister ALBA Berlin muss künftig auf die Dienste von Top-Werfer David Logan verzichten. Der 31-jährige US-Amerikaner unterschrieb am Wochenende einen Vertrag beim italienischen Euroleague-Konkurrenten Dinamo Sassari.