Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Basketball

Lakers: Erste Niederlage nach fünf Siegen in Serie

27.12.2012 | 17:51 Uhr

Der Lauf der Los Angeles Lakers in der NBA ist vorerst gestoppt: Nach fünf Siegen in Serie unterlag das Team von Superstar Kobe Bryant bei den Denver Nuggets 114:126.

Denver (SID) - Der Lauf der Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist vorerst gestoppt: Nach fünf Siegen in Serie unterlag das Team von Superstar Kobe Bryant bei den Denver Nuggets 114:126 und verpasste es, den Anschluss an die Play-off-Plätze im Westen weiter zu verringern.

Bryant traf bei der 15. Saisonniederlage wieder einmal überragend und erzielte 40 Punkte. Für Denver kam Corey Brewer von der Bank und auf 27 Zähler, sechs seiner sieben Versuche von der Dreier-Linie landeten im Korb.

Im Osten gaben sich unterdessen die Spitzenteams Miami Heat, New York Knicks und Atlanta Hawks keine Blöße. Der Titelverteidiger aus Miami fügte den Charlotte Bobcats beim 105:92 die 16. Niederlage in Serie zu. LeBron James erzielte 27 Punkte, besser war nur sein Teamkollege Dwyane Wade mit 29 Zählern.

Ohne ihren Superstar Carmelo Anthony, der mit einer Knieverletzung auf der Bank Platz nehmen musste, feierten die New York Knicks ihren 21. Saisonsieg. Beim 99:97 gegen die Phoenix Suns sprang Ersatzspieler J.R. Smith ein und erzielte im letzten Angriff den entscheidenden Korb. Seine 27 Punkte wurden nur von Suns-Guard Jared Dudley übertroffen, der mit 36 Punkten eine Karriere-Bestmarke aufstellte.

Das Überraschungsteam im Osten bleiben indes die Atlanta Hawks, die sich nach zweimaliger Verlängerung 126:119 gegen die Detroid Pistons durchsetzten. Josh Smith (Atlanta) und Will Bynum (Detroid) erzielten jeweils 31 Punkte.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Phoenix Hagen entschädigt Fans mit großem Drama
Spielbericht
Ganz großes Drama statt der stetig wiederkehrenden Tristesse: Zum Saisonausklang entschädigte Phoenix Hagen seine Fans mit einem hoch emotionalen...
Bayern-Basketballer gewinnen Topspiel gegen ALBA Berlin
Basketball
Bayern München hat im vierten Anlauf den ersten Saisonsieg gegen ALBA Berlin gefeiert und sich nach einer Mini-Krise neues Selbstvertrauen für die...
Nowitzki und die Mavs vor dem Playoff-Aus in der NBA - 0:3
NBA-Playoffs
Dallas liegt gegen Houston aussichtslos zurück. Und das, obwohl Nowitzki groß auftrumpfte. Doch in den Schlusssekunden passierte etwas Merkwürdiges.
Am Ende reicht Substanz von Phoenix Hagen in Oldenburg nicht
Spielbericht
Lange hielt Phoenix Hagen in Oldenburg mit - am Schluss war es doch eine deutliche 56:74-Niederlage - weil die jungen Spieler zu viele Fehler machten.
Trier zweiter Absteiger - Oldenburg in Playoffs
Basketball
TBB Trier steht als zweiter Absteiger aus der Basketball-Bundesliga fest. Das Team verlor gegen rathiopharm Ulm mit 78:83 und muss nach 25 Jahren...
Fotos und Videos
7425941
Lakers: Erste Niederlage nach fünf Siegen in Serie
Lakers: Erste Niederlage nach fünf Siegen in Serie
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/lakers-erste-niederlage-nach-fuenf-siegen-in-serie-id7425941.html
2012-12-27 17:51
Basketball