Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Basketball

Knicks beenden schwarze Serie in Boston

25.01.2013 | 11:13 Uhr
Funktionen

Die schwarze Serie der New York Knicks ist beendet. Sieben Jahre nach seinem bis dato letzten Sieg bei den Boston Celtics feierte der zweimalige NBA-Champion einen 89:86-Erfolg.

Boston (SID) - Die schwarze Serie der New York Knicks ist beendet. Sieben Jahre nach seinem bis dato letzten Sieg bei den Boston Celtics feierte der zweimalige NBA-Champion im TD Garden einen 89:86-Erfolg. Carmelo Anthony war mit 28 Punkten bester Werfer der Gäste, die zuvor beim Rekordmeister der nordamerikanischen Basketball-Profiliga 13 Mal in Serie verloren hatten. Für Boston war es die fünfte Niederlage nacheinander.

Beim Wiedersehen zwischen Anthony und Kevin Garnett gab es kein böses Blut. Der Knicks-Superstar war nach einer Auseinandersetzung mit "KG" im Anschluss an das vorherige Duell am 7. Oktober für ein Spiel gesperrt worden. "Es gibt keinen Groll zwischen mir und KG. Was passiert ist, ist passiert. Wir haben darüber geredet, es ist erledigt", sagte Anthony.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Siegesserie von Ulm gerissen - Erfolg für Crailsheim
Basketball
Die Siegesserie von ratiopharm Ulm in der Basketball Bundesliga ist beendet. Nach sieben Erfolgen nacheinander verloren die Schwaben bei der BG...
ALBA in Euroleague gegen Real, Barcelona, Panathinaikos
Basketball
ALBA Berlin bekommt es in der Zwischenrunde der Basketball-Euroleague mit ebenso schweren wie attraktiven Gegnern zu tun.
Mit schwacher Leistung verliert Phoenix in Trier
Spielbericht
Den Hagener Basketballern fehlte im Auswärtsspiel in Trier die nötige Einstellung. Sie zeigten ihre schlechteste Saisonleistung und verloren 62:75.
Bayern verabschieden sich achtbar aus Euroleague
Basketball
Istanbul (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben eine Überraschung zu ihrem Abschied aus der Euroleague verpasst. Der deutsche Meister...
ALBA unterliegt Zagreb in der Euroleague 67:70
Basketball
ALBA Berlin hat das letzte Spiel der Hauptrunde in der Basketball-Euroleague verloren und die Gruppe B auf Platz vier abgeschlossen.
Fotos und Videos