Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Basketball

Jackson kritisiert Lakers: "Schmieriges" Vorgehen

14.11.2012 | 11:04 Uhr

Basketball-Coach Phil Jackson hat dem NBA-Klub Los Angeles Lakers eine fragwürdige Verhandlungstaktik vorgeworfen.

Los Angeles (SID) - Basketball-Coach Phil Jackson hat dem NBA-Klub Los Angeles Lakers eine fragwürdige Verhandlungstaktik vorgeworfen. Die Lakers-Vertreter hatten sich bei der Suche nach einem Nachfolger für den entlassenen Trainer Mike Brown am Samstag anderthalb Stunden lang mit Jackson zusammengesetzt und ihm am Sonntag um Mitternacht per Telefon die Absage erteilt. "Mit so einer Nachricht geweckt zu werden, erscheint mir schmierig. Das ist einfach merkwürdig", sagte der erfolgreichste Coach der NBA-Geschichte der Los Angeles Times.

Am Montag war statt Jackson überraschend Mike D'Antoni als neuer Headcoach beim 16-maligen Champion vorgestellt worden. Mitch Kupchak, General Manager der Lakers, entgegnete, dass bei den Gesprächen mit Jackson keine Einigung erzielt worden sei. "Wir haben nie einen Job angeboten, und er hat nie angedeutet, dass er das Team trainieren würde", sagte Kupchak: "Es war eine Basketball-Diskussion, die sich um viele Fragen drehte."

Jackson habe sich am Ende mehr Bedenkzeit erbeten, die die Lakers ihm nicht ohne weiteres einräumen wollten. Direkt nach dem Gespräch mit Jackson habe der Klub den Kontakt mit Mike D'Antoni aufgenommen, dessen Spielsystem besser zum Team passe, erläuterte Kupchak. Der zuletzt bei den New York Knicks tätige D'Antoni unterzeichnete in Los Angeles einen Dreijahresvertrag.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
US-Spieler Leunen letzter Neuzugang in Ulm
Basketball
Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Amerikaner Maarten Leunen als sechsten und letzten Neuzugang verpflichtet.
Basketballer besiegen Portugal erneut
Basketball
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat ihren einwöchigen Trainingsaufenthalt in Portugal mit dem zweiten Testspielsieg veredelt. Nach dem 77:66 vom Samstag setzte sich das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic klar mit 86:56 (32:34) gegen den Gastgeber durch.
Meister Bayern München bindet Bryce Taylor bis 2016
Basketball
Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat den Vertrag mit dem US-Amerikaner Bryce Taylor vorzeitig um ein Jahr bis Mitte 2016 verlängert.
DBB-Team gewinnt Länderspiel in Portugal mit 77:66
Basketball
Die deutschen Basketballer setzen ihren Aufwärtstrend unter dem neuen Bundestrainer Emir Mutapcic fort. Die DBB-Korbjäger setzten sich am Samstag in Lissabon gegen Portugal mit 77:66 (41:20) durch.
Bayern verpflichten Savanovic - Savovic nach Ulm
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern haben für die neue Saison einen Tausch auf der Position des Power Forwards vorgenommen. Wie die Münchner bekanntgaben, verlässt Boris Savovic den deutschen Meister und geht zum Bundesliga-Rivalen ratiopharm Ulm.