Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Basketball

Giganten-Duelle zum Auftakt der Basketball-Saison

25.06.2012 | 17:07 Uhr
Funktionen
Giganten-Duelle zum Auftakt der Basketball-Saison
Nowitzki spielt im Oktober mit Dallas gegen Alba Berlin

Köln.   Zwei Duelle der Giganten warten auf die deutschen Basketballfans rund um den Auftakt der kommenden Bundesligasaison. Ein Kracher ist das deutsche Gastspiel von Dirk Nowitzki mit seinen Dallas Mavericks am 6. Oktober in Berlin.

Am 6. Oktober spielt Dirk Nowitzki mit seinen Dallas Mavericks gegen Alba Berlin. Laut Alba ist es das erste Duell einer deutschen Mannschaft gegen ein NBA-Team überhaupt. Sechs Tage zuvor muss sich der deutsche Basketballmeister und Pokalsieger Brose Baskets Bamberg in einem Spitzenspiel erstmals wieder Vizemeister ratiopharm Ulm stellen.

Topthema in der Basketballwelt ist aber der Auftritt von Deutschlands Basketballstar Nowitzki. Für ihn werde mit dem Match ein Traum wahr, sagte er. "Vor heimischer Kulisse und vor Freunden und Familie zu spielen und dabei den Teamkollegen mein Heimatland zu zeigen, wird ein unvergessliches Erlebnis." Der 2,13 Meter große Power Forward und deutsche Nationalspieler geht seit 1998 für Dallas auf Korbjagd. Bei seinem Verein ist er Führungsspieler und wurde mehrfach in das Allstar-Team der NBA sowie zum wertvollsten Spieler gewählt. 2011 gewann er mit den Mavericks als erster deutscher Basketballer in der NBA die Meisterschaft.

Nowitzki tritt mit den Mavericks noch zu einem weiteren Europa-Gastspiel in Spanien an. Wo, wann und gegen wen es stattfinden wird, gaben Euroleague und NBA noch nicht bekannt. Alba Berlin wird durch eine Wildcard in der kommenden Saison in der Euroleague antreten.

Ulm kann sich im Ligapokal für verlorene Playoffs revanchieren

Am 30. September wird in der Bamberger Stechert Arena der Champions Cup der Basketball-Bundesliga BBL zwischen Bamberg und Ulm ausgetragen, wie die Liga am Montag mitteilte. Bei Fans beider Mannschaft werden Erinnerungen an den 10. Juni wach - da machten die Bamberger mit einem 97:95-Erfolg alles klar und sicherten sich die Meisterschaft durch drei Playoff-Siege in Folge gegen Ulm.

Die neue BBL-Saison eröffnen die Bamberger am 3. Oktober mit einem Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven. Zeitgleich tritt Ulm zu einem Auswärtsspiel bei den New Yorker Phantoms Braunschweig an. Zum ersten Ligaduell der beiden Playoff-Kontrahenten kommt es erst am 11. Spieltag - die Bamberger sind am 1. Dezember Gäste in Ulm. Das Rückspiel steigt am 10. April 2013. Die Hauptrunde endet gut zwei Wochen später am 27. April, am 4. Mai beginnen die Playoffs. (dapd)

Kommentare
Aus dem Ressort
Siegesserie von Ulm gerissen - Erfolg für Crailsheim
Basketball
Die Siegesserie von ratiopharm Ulm in der Basketball Bundesliga ist beendet. Nach sieben Erfolgen nacheinander verloren die Schwaben bei der BG...
ALBA in Euroleague gegen Real, Barcelona, Panathinaikos
Basketball
ALBA Berlin bekommt es in der Zwischenrunde der Basketball-Euroleague mit ebenso schweren wie attraktiven Gegnern zu tun.
Mit schwacher Leistung verliert Phoenix in Trier
Spielbericht
Den Hagener Basketballern fehlte im Auswärtsspiel in Trier die nötige Einstellung. Sie zeigten ihre schlechteste Saisonleistung und verloren 62:75.
Bayern verabschieden sich achtbar aus Euroleague
Basketball
Istanbul (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben eine Überraschung zu ihrem Abschied aus der Euroleague verpasst. Der deutsche Meister...
ALBA unterliegt Zagreb in der Euroleague 67:70
Basketball
ALBA Berlin hat das letzte Spiel der Hauptrunde in der Basketball-Euroleague verloren und die Gruppe B auf Platz vier abgeschlossen.
Fotos und Videos