Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Basketball

Fans sollen Giessen 46ers vor der Insolvenz retten

22.01.2013 | 13:28 Uhr

Die von der Insolvenz bedrohten LTi Giessen 46ers hoffen auf die Hilfe ihrer Fans. Ab sofort können Anhänger Beträge in beliebiger Höhe auf das Konto eines Rechtsanwalts einzahlen.

Gießen (SID) - Der von der Insolvenz bedrohte Basketball-Bundesligist LTi Giessen 46ers hofft auf die Hilfe seiner Fans. Ab sofort können Anhänger, Sponsoren und Sympathisanten Beträge in beliebiger Höhe auf das Konto eines Rechtsanwalts einzahlen. Sollten bis zum 1. Februar insgesamt 280.000 Euro zusammenkommen, sind die 46ers gerettet. Wenn die benötigte Summe bis dahin nicht eingeht, werden die Gelder wieder an die Spender zurückgezahlt.

Die Hessen hatten am 23. Dezember wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Gießen gestellt, konnte aber vorerst weiter am Spielbetrieb teilnehmen. Mit dem Insolvenzantrag sei frühzeitig eine wichtige Maßnahme für die Zukunft des Spitzenbasketballs in Gießen getroffen worden, allerdings sei nun mehr denn je die Hilfe von Sponsoren, der Stadt, Wirtschaft und Politik gefordert, hatte Insolvenzverwalter Tim Schneider bereits Ende Dezember gesagt. "Sollte das Insolvenzverfahren eröffnet werden, so hat sich Bundesliga-Basketball in Gießen erledigt", so Schneider.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
DBB-Korbjäger sinnen auf Revanche gegen Polen
Basketball
Jetzt gilt es! Vor dem vermeintlichen Endspiel um den Gruppensieg in der EM-Qualifikation geben sich Deutschlands Korbjäger locker und voller Zuversicht.
Aus für Münchens "Motor" - Hamann muss Bayern verlassen
Basketball
Der Kapitän muss gehen. Nach 156 Pflichtspielen für den FC Bayern hat Steffen Hamann keine Zukunft mehr beim Münchner Basketball-Meister. Der Vertrag des 33-Jährigen wird nicht erneut verlängert, wie der Club bestätigte.
Joyce wechselt von Oldenburg nach Braunschweig
Basketball
Basketballprofi Dru Joyce spielt nach zwei Jahren bei den EWE Baskets Oldenburg zukünftig für den Basketball-Bundesligisten Löwen Braunschweig.
Aufsteiger Göttingen hat den Kader komplett
Basketball
Göttingen (dpa) – Aufsteiger BG Göttingen hat seinen Kader für die Basketball Bundesliga mit der Verpflichtung von Khalid El-Amin und Jamal Boykin komplettiert.
Deutsche Basketballer in der EM-Quali auf Platz eins
Basketball
Die deutschen Basketballer liegen nach der Hälfte der EM-Qualifikation voll auf Kurs.