Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Basketball

Stauder bleibt ETB-Sponsor

26.09.2012 | 15:39 Uhr
Funktionen
Stauder bleibt ETB-Sponsor
Verkaufsleiter Frank Stückradt (Mitte) mit den Wohnbau Baskets.Foto: schüngelschwarz

Essen.  Kurz vorm Saisonstart haben die ETB Wohnbau Baskets den Vertrag mit einem ihrer Premiumsponsoren verlängert. Am Sonntag starten die Basketballer in Heidelberg in die neue Zweitliga-Spielzeit.

Die ETB Wohnbau Baskets Essen haben den Vertrag mit einem ihrer Premiumsponsoren pünktlich zum Saisonstart um ein Jahr verlängert. In der anstehenden Spielzeit der 2. Basketball-Bundesliga Pro A ist die Privatbrauerei Stauder wie gewohnt offizieller Bierpartner bei den ETB-Heimspielen in der Ballsporthalle Am Hallo. Auch wirbt das Essener Unternehmen weiter mit seinem Logo auf den Trikots der Basketballer. Am Sonntag starten die Wohnbau Baskets in Heidelberg in die neue Saison.

Basketball in Essen aus der Nische geführt

„Wir hoffen natürlich auf viele Gründe zum Feiern“, sagte Verkaufsleiter Frank Stückradt, der gemeinsam mit dem kompletten Team auf die Vertragsverlängerung anstieß. Die Zusammenarbeit zwischen Stauder und dem ETB hat Tradition. Schon vor dem Umzug der Basketballer von Rüttenscheid in die Ballsporthalle Am Hallo im Jahr 2005 unterstützte  das Familienunternehmen den Verein – stets unabhängig von der Ligenzugehörigkeit. „Wir freuen uns natürlich sehr über die tolle Entwicklung in den vergangenen Jahren“, sagte Stückradt weiter. „Die Wohnbau Baskets haben es geschafft, Basketball aus der Nische heraus zu führen. Mittlerweile ist es ein echtes Event, wo gerne mal über 1000 Fans mit dabei sind.“

Heimauftakt gegen Erstliga-Absteiger

Die Zweitligasaison startet am kommenden Sonntag. Die Wohnbau Baskets treten zum Aufftakt beim USC Heidelberg an. Das erste Heimspiel findet am 3. Oktober (16 Uhr) gegen Erstligaabsteiger BG Göttingen statt.

Florian Bickmeyer

Kommentare
Aus dem Ressort
ETB unterliegt in Chemnitz
Basketball
Es war ein gebrauchter Abend – mal wieder in Chemnitz: Die ETB Wohnbau Baskets mussten sich bei den 99ers mit 57:62 geschlagen geben, aufgrund der...
Hogesa - Essener Sport muss auch nach innen Zeichen setzen
Hogesa
RWE-Chef Michael Welling weiß, dass einige Fans seinen Anti-Hogesa-Kurs kritisch sehen. Ihnen sagt er: „Ohne Grundwerte funktioniert der Sport nicht“.
Jeden Tag ein bisschen besser
Basketball
Basketball-Zweitligist (Pro A) ETB will wieder klettern in der Tabelle. Nach dem mühsam erkämpften Sieg gegen Ehingen müssen Marco Buljevic und Co....
Ehingen soll der Startschuss sein
Basketball
Nach der ärgerlichen Pleite in Hamburg steht Basketball-Zweitligist (Pro A) ETB unter Zugzwang: Gegen Ehingen haben die Essener an diesem Sonntag (17...
Essener Sportvereine setzen Zeichen gegen HoGeSa
Hooligans
Vereine und Persönlichkeiten des Essener Sports distanzieren sich scharf von "Hooligans gegen Salafisten" - und zeigen geschlossen politisch Flagge.
article
7135780
Stauder bleibt ETB-Sponsor
Stauder bleibt ETB-Sponsor
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/etb/stauder-bleibt-etb-sponsor-id7135780.html
2012-09-26 15:39
ETB