Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Basketball

EM-Qualifikation: DBB-Frauen feiern zweiten Sieg

24.06.2012 | 18:24 Uhr

Die deutschen Basketballerinnen haben in der EM-Qualifikation den zweiten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Die Mannschaft von Andreas Wagner gewann gegen Bulgarien mit 77:56.

Oberhausen (SID) - Die deutschen Basketballerinnen haben in der EM-Qualifikation den zweiten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Vier Tage nach der 39:66-Schlappe gegen Spanien setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Andreas Wagner in Oberhausen gegen die noch sieglosen Bulgarinnen verdient mit 77:56 (41:35) durch und liegt in der Tabelle mit fünf Punkten an dritter Stelle.

Ihre nächste Partie bestreitet die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) am Mittwoch in Södertälje gegen den Gruppenzweiten Schweden (5 Punkte). Für die EM in Frankreich (15. bis 30. Juni) qualifizieren sich nur die besten beiden Teams der Fünfergruppe D.

Beim ungefährdeten Sieg vor 700 Zuschauern war Anne Breitreiner (Villeneuve d'Ascq/Frankreich) mit 26 Punkten die überragende deutsche Akteurin.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

So haben unsere Leser abgestimmt

Deutschland
86%
Argentinien
14%
3096 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Braunschweig holt Allen aus Bremerhaven - Nana geht
Basketball
Die Basketball Löwen Braunschweig haben Derrick Allen von Ligakonkurrent Eisbären Bremerhaven verpflichtet. Der 33-jährige US-Amerikaner unterschrieb beim Bundesligisten einen Einjahresvertrag. Dies teilte der Verein mit.
DBB-Team verliert erstes Spiel unter Mutapcic
Basketball
Das Basketball-Nationalteam hat das erste Spiel unter dem neuen Trainer Emir Mutapcic verloren. Beim Vier-Nationen-Turnier in Italien unterlag das Team ohne zahlreiche seiner Leistungsträger dem Gastgeber klar 59:91 (30:56). Schon im ersten Viertel zogen die Italiener 26:16 davon.
Julius Jenkins bleibt in Oldenburg
Basketball
Basketball-Profi Julius Jenkins spielt auch in der nächsten Saison für die EWE Baskets Oldenburg in der Bundesliga. Der amerikanische Routinier hat einen neuen Vertrag bis 2015 unterschrieben.
Ex-Nationalspieler Schultze wechselt nach Bremerhaven
Basketball
Die Eisbären Bremerhaven haben in Sven Schultze einen namhaften Zugang verpflichtet. Der 121-malige Nationalspieler wird in der kommenden Saison für den Basketball-Bundesligisten auf Korbjagd gehen.
Harte Gruppe für FC Bayern - ALBA gegen Titelverteidiger
Basketball
Auf die Basketballer des FC Bayern München warten in der Euroleague schwere Gegner. Der deutsche Meister spielt in der Gruppe C gegen die Mitfavoriten FC Barcelona, Panathinaikos Athen und EA7 Mailand.