Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Basketball

Bryant und Howard führen Lakers zum Sieg

16.01.2013 | 08:36 Uhr

Die Los Angeles Lakers kommen in der NBA offenbar besser in Schwung. Der 16-malige Champion besiegte die Milwaukee Bucks 104:88 und feierte damit den zweiten Erfolg nacheinander.

Los Angeles (SID) - Die Los Angeles Lakers kommen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA offenbar besser in Schwung. Angeführt von den überragenden Kobe Bryant und Dwight Howard besiegte der 16-malige Champion die Milwaukee Bucks mit 104:88 und feierte damit den zweiten Erfolg nacheinander. Bryant verbuchte dabei ebenso wie sein kongenialer Partner 31 Zähler, Howard sammelte zudem 16 Rebounds. In der Western Conference liegen die Lakers auf dem elften Platz aber immer noch hinter ihren Erwartungen zurück.

Deutlich besser läuft es in dieser Saison für Stadtrivale Los Angeles Clippers. Ohne den verletzten Superstar und Olympiasieger Chris Paul setzten sich die Clippers bei den Houston Rockets mit 117:109 durch, bester Akteur auf dem Parkett war Jamal Crawford mit 30 Punkten. Nach dem 30. Sieg im 39. Saisonspiel rangiert LA weiter auf dem zweiten Platz im Westen und bleibt Spitzenreiter und Vorjahresfinalist Oklahoma City Thunder dicht auf den Fersen.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Gavel-Deal perfekt: Meister Bayern holt Top-Spielmacher
Basketball
Der FC Bayern hat sich für die Titelverteidigung in der Basketball-Bundesliga mit einem der Top-Spielmacher in Deutschland verstärkt. Anton Gavel läuft künftig für die Mannschaft von Coach Svetislav Pesic auf, teilten die Münchner mit.
US-Spieler Leunen letzter Neuzugang in Ulm
Basketball
Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Amerikaner Maarten Leunen als sechsten und letzten Neuzugang verpflichtet.
Basketballer besiegen Portugal erneut
Basketball
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat ihren einwöchigen Trainingsaufenthalt in Portugal mit dem zweiten Testspielsieg veredelt. Nach dem 77:66 vom Samstag setzte sich das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic klar mit 86:56 (32:34) gegen den Gastgeber durch.
Meister Bayern München bindet Bryce Taylor bis 2016
Basketball
Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat den Vertrag mit dem US-Amerikaner Bryce Taylor vorzeitig um ein Jahr bis Mitte 2016 verlängert.
DBB-Team gewinnt Länderspiel in Portugal mit 77:66
Basketball
Die deutschen Basketballer setzen ihren Aufwärtstrend unter dem neuen Bundestrainer Emir Mutapcic fort. Die DBB-Korbjäger setzten sich am Samstag in Lissabon gegen Portugal mit 77:66 (41:20) durch.