Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Basketball

Brooklyn gewinnt Stadtderby bei den Knicks

22.01.2013 | 09:04 Uhr

Die Brooklyn Nets haben sich in der NBA im Stadtderby bei den New York Knicks mit 88:85 durchgesetzt. Damit steht es nach dem letzten Duell zwischen den Kontrahenten 2:2.

New York (SID) - Die Brooklyn Nets haben sich in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA im Stadtderby bei den New York Knicks mit 88:85 durchgesetzt. Damit steht es nach dem vierten und letzten Duell der regulären Saison zwischen den Kontrahenten aus dem "Big Apple" 2:2.

"Das war ein großer Sieg für uns. Das war ein großes Spiel, um die Serie auszugleichen und dann auch noch am Martin-Luther-King-Tag gegen die Knicks", sagte Deron Williams, der 14 Punkte für seine Nets erzielte. Brooklyn liegt in der Atlantic Division weiterhin auf Rang zwei hinter dem Stadtrivalen, hat aber nach Siegen gleichgezogen. Bester Werfer auf Seiten der Nets war Joe Johnson mit 25 Zählern, für die Knicks war Carmelo Anthony mit 29 Zählern am erfolgreichsten.

Die Los Angeles Lakers kassierten bei den Chicago Bulls unterdessen schon die 24. Saisonniederlage. Die hochgehandelte Star-Truppe um Kobe Bryant und Dwight Howard unterlag in Chicago mit 95:83. Routinier Steve Nash war auf Seiten der Lakers mit 18 Punkten bester Werfer, Kirk Hinrich steuerte 22 Zähler für die Bulls bei.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Deutscher Basketball trauert um Welp: "Ein richtig Guter"
Basketball
Der deutsche Basketball trauert um eine seiner Legenden. Im Alter von 51 Jahren ist der frühere Europameister Christian Welp nach Angaben seiner...
Von Phoenix-Trio wird mehr Beitrag erwartet
Basketball-Bundesliga
Nach der zehnten Niederlage am Ischeland ist die Heimbilanz von Phoenix Hagen schlechter als die des Schlusslichts. Drei US-Amerikaner in der Kritik.
Einzelgänger abseits des Rampenlichts: Welp gestorben
Basketball
Im Moment des größten Triumphs in der deutschen Basketball-Geschichte wollte Christian Welp einfach nur weg. Als der 2,12 Meter große Hüne das...
Bauermann "tief erschüttert" von Welp-Tod
Basketball
Sein langjähriger Weggefährte Dirk Bauermann hat "tief erschüttert" auf den Tod des früheren Basketball-Europameisters Christian Welp reagiert.
Fans pfeifen nach zehnter Heimniederlage von Phoenix Hagen
Pleitenserie
Die 79:95-Schlappe gegen Ludwigsburg war bereits die zehnte Heimniederlage von Phoenix Hagen. Die Zuschauer quittierten es mit einem Pfeifkonzert.
Fotos und Videos
Phoenix unterliegt Ludwigsburg
Bildgalerie
Basketball
Dragons sorgen für Katerstimmung
Bildgalerie
Basketball
7508851
Brooklyn gewinnt Stadtderby bei den Knicks
Brooklyn gewinnt Stadtderby bei den Knicks
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/brooklyn-gewinnt-stadtderby-bei-den-knicks-id7508851.html
2013-01-22 09:04
Basketball