Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Basketball

Brooklyn gewinnt Stadtderby bei den Knicks

22.01.2013 | 09:04 Uhr
Funktionen

Die Brooklyn Nets haben sich in der NBA im Stadtderby bei den New York Knicks mit 88:85 durchgesetzt. Damit steht es nach dem letzten Duell zwischen den Kontrahenten 2:2.

New York (SID) - Die Brooklyn Nets haben sich in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA im Stadtderby bei den New York Knicks mit 88:85 durchgesetzt. Damit steht es nach dem vierten und letzten Duell der regulären Saison zwischen den Kontrahenten aus dem "Big Apple" 2:2.

"Das war ein großer Sieg für uns. Das war ein großes Spiel, um die Serie auszugleichen und dann auch noch am Martin-Luther-King-Tag gegen die Knicks", sagte Deron Williams, der 14 Punkte für seine Nets erzielte. Brooklyn liegt in der Atlantic Division weiterhin auf Rang zwei hinter dem Stadtrivalen, hat aber nach Siegen gleichgezogen. Bester Werfer auf Seiten der Nets war Joe Johnson mit 25 Zählern, für die Knicks war Carmelo Anthony mit 29 Zählern am erfolgreichsten.

Die Los Angeles Lakers kassierten bei den Chicago Bulls unterdessen schon die 24. Saisonniederlage. Die hochgehandelte Star-Truppe um Kobe Bryant und Dwight Howard unterlag in Chicago mit 95:83. Routinier Steve Nash war auf Seiten der Lakers mit 18 Punkten bester Werfer, Kirk Hinrich steuerte 22 Zähler für die Bulls bei.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Bei Phoenix medizinisch wie spielerisch Fragen offen
Basketball
Eine arbeitsame Weihnachts-Woche liegt vor den Phoenix-Profis, an deren Ende das Kellerduell daheim gegen Schlusslicht Crailsheim Merlins wartet.
ALBA bleibt ohne Liga-Niederlage - Sieg für Bayern
Basketball
Mit einem Kraftakt in einem starken Schlussviertel hat ALBA Berlin seine imposante Siegesserie in der Basketball Bundesliga fortgesetzt. Der...
Siegesserie von Ulm gerissen - Erfolg für Crailsheim
Basketball
Die Siegesserie von ratiopharm Ulm in der Basketball Bundesliga ist beendet. Nach sieben Erfolgen nacheinander verloren die Schwaben bei der BG...
ALBA in Euroleague gegen Real, Barcelona, Panathinaikos
Basketball
ALBA Berlin bekommt es in der Zwischenrunde der Basketball-Euroleague mit ebenso schweren wie attraktiven Gegnern zu tun.
Mit schwacher Leistung verliert Phoenix in Trier
Spielbericht
Den Hagener Basketballern fehlte im Auswärtsspiel in Trier die nötige Einstellung. Sie zeigten ihre schlechteste Saisonleistung und verloren 62:75.
Fotos und Videos