Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Basketball

Bremerhaven schlägt Hagen

09.11.2012 | 22:13 Uhr

Die Eisbären Bremerhaven haben in der Basketball-Bundesliga vorübergehend den fünften Platz erobert. Vor 2480 Zuschauern schlug Bremerhaven Phoenix Hagen mit 97:87 (52:45).

Bremerhaven (SID) - Die Eisbären Bremerhaven haben in der Basketball-Bundesliga vorübergehend den fünften Platz erobert. Vor 2480 Zuschauern schlug Bremerhaven am achten Spieltag Phoenix Hagen mit 97:87 (52:45). Stanley Burrell erzielte dabei 21 Punkte für die Gastgeber, für Hagen kam Davin White auf 22 Zähler.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Giffey holt US-College-Titel
Bildgalerie
Basketball
Bamberg gewinnt in Hagen 81:72
Bildgalerie
Basketball
ETB Baskets in Playoffs
Video
Basketball
Phoenix schlägt Bonn 82:77
Bildgalerie
Basketball
Aus dem Ressort
Nur Sieg erhält Phoenix Hagen vage Playoff-Chance
Phoenix Hagen
Um die vage Playoff-Chance zu nutzen, die nur bei Patzern der Konkurrenten Ludwigsburg und Mitteldeutscher BC realistisch würde, ist für Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ein Sieg gegen die Fraport Skyliners am Donnerstag Pflicht. Es wäre der erste Heimerfolg gegen die Skyliners überhaupt.
ALBA-Topscorer Logan fällt zehn Tage aus
Basketball
Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin muss voraussichtlich zehn Tage auf seinen verletzten Topscorer David Logan verzichten.
Im heißen Rasta-Dome bleibt Phoenix Hagen ganz kühl
Phoenix Hagen
Der Beginn war wie zuletzt stets in der Fremde. Und doch konnte Phoenix Hagen die mehr als zwei Monate währende Auswärts-Negativserie beenden. „Wir haben schwach angefangen, sind aber diesmal cool geblieben“, bekannte Co-Trainer Steven Wriedt nach dem 75:67 (39:36)-Sieg bei Rasta Vechta,
Bayern gewinnen Bundesliga-Gipfel in Bamberg
Basketball
Die Basketballer von Bayern München haben ihre Vormachtstellung in der Bundesliga zementiert. Der Tabellenführer gewann das Gipfeltreffen bei den Brose Baskets Bamberg mit 76:75 (34:40) und entschied nach dem Hinspiel auch das zweite Liga-Duell mit dem Titelverteidiger für sich.
Beim Supercup gegen Russland, Lettland und Israel
Basketball
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bereitet sich Anfang August beim Supercup in Bamberg gegen ein ambitioniertes Trio auf die EM-Qualifikation vor. Das Team von Frank Menz trifft bei dem Turnier auf Russland, Lettland und Israel.