Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Basketball

Bremerhaven schlägt Hagen

09.11.2012 | 22:13 Uhr

Die Eisbären Bremerhaven haben in der Basketball-Bundesliga vorübergehend den fünften Platz erobert. Vor 2480 Zuschauern schlug Bremerhaven Phoenix Hagen mit 97:87 (52:45).

Bremerhaven (SID) - Die Eisbären Bremerhaven haben in der Basketball-Bundesliga vorübergehend den fünften Platz erobert. Vor 2480 Zuschauern schlug Bremerhaven am achten Spieltag Phoenix Hagen mit 97:87 (52:45). Stanley Burrell erzielte dabei 21 Punkte für die Gastgeber, für Hagen kam Davin White auf 22 Zähler.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
HTC-Damen starten in die Play-Offs
Basketball
Schon wieder geht’s um die Wurst. Wenige Tage nach dem Top4-Turnier startet der HTC mit dem Heimspiel gegen Freiburg in die Play-Offs um die Deutsche...
BBL-Entscheidung: TBB Trier darf Saison zu Ende spielen
Basketball
Die finanziell stark angeschlagene TBB Trier darf die Saison in der Basketball-Bundesliga zu Ende spielen. Diese Entscheidung traf der...
MVP-Kandidat: McLean mit ALBA gegen Ex-Club
Basketball
Die serbischen Gäste-Fans pfiffen, schrien und tobten mit entblößten Oberkörpern. Doch Jamel McLean behielt wieder die Nerven: Beim 73:68 von ALBA...
Phoenix Hagen kämpft mit Tübingen um Punkte gegen Abstieg
Vorbericht
Nur ein gastierende Basketball-Bundesligist verließ Hagen in dieser Saison als Verlierer. Samstag tritt Phoenix bei eben jenen Walter Tigers an.
Wernthaler erneut Bundestrainer der Basketballerinnen
Basketball
Bastian Wernthaler kehrt wie erwartet in das Amt des Bundestrainers der deutschen Basketballerinnen zurück. Der Rechtsanwalt wird das Team als...
Fotos und Videos
Bamberg besiegt Phoenix Hagen
Bildgalerie
Basketball
Phoenix unterliegt Ludwigsburg
Bildgalerie
Basketball
7278222
Bremerhaven schlägt Hagen
Bremerhaven schlägt Hagen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/bremerhaven-schlaegt-hagen-id7278222.html
2012-11-09 22:13
Basketball