Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Basketball

Bremerhaven holt Everett zurück

19.02.2013 | 15:28 Uhr

Die Eisbären Bremerhaven aus der Basketball Bundesliga (BBL) haben den US-Amerikaner Terrell Everett zurückgeholt. Der 28 Jahre alte Guard erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

Bremerhaven (SID) - Die Eisbären Bremerhaven aus der Basketball Bundesliga (BBL) haben den US-Amerikaner Terrell Everett zurückgeholt. Der 28 Jahre alte Guard, der bereits von März 2011 bis Mai 2012 für die Norddeutschen gespielt hatte, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Everett ersetzt seinen Landsmann Kevin Kruger. Der Aufbauspieler verlässt den Klub fünfeinhalb Wochen nach seiner Verpflichtung wieder.

Everett, der zuletzt für den französischen Spitzenklub Cholet Basket gespielt hatte, soll schon am Samstag (20.05 Uhr/Sport1) gegen Bayern München auflaufen. "Bei Terrell wissen wir genau, was wir bekommen. Durch seine Vielseitigkeit kann er sowohl den Spielaufbau übernehmen als auch auf dem Flügel agieren", sagte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Gavel-Deal perfekt: Meister Bayern holt Top-Spielmacher
Basketball
Der FC Bayern hat sich für die Titelverteidigung in der Basketball-Bundesliga mit einem der Top-Spielmacher in Deutschland verstärkt. Anton Gavel läuft künftig für die Mannschaft von Coach Svetislav Pesic auf, teilten die Münchner mit.
US-Spieler Leunen letzter Neuzugang in Ulm
Basketball
Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Amerikaner Maarten Leunen als sechsten und letzten Neuzugang verpflichtet.
Basketballer besiegen Portugal erneut
Basketball
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat ihren einwöchigen Trainingsaufenthalt in Portugal mit dem zweiten Testspielsieg veredelt. Nach dem 77:66 vom Samstag setzte sich das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic klar mit 86:56 (32:34) gegen den Gastgeber durch.
Meister Bayern München bindet Bryce Taylor bis 2016
Basketball
Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat den Vertrag mit dem US-Amerikaner Bryce Taylor vorzeitig um ein Jahr bis Mitte 2016 verlängert.
DBB-Team gewinnt Länderspiel in Portugal mit 77:66
Basketball
Die deutschen Basketballer setzen ihren Aufwärtstrend unter dem neuen Bundestrainer Emir Mutapcic fort. Die DBB-Korbjäger setzten sich am Samstag in Lissabon gegen Portugal mit 77:66 (41:20) durch.