Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Basketball

Boston verpasst vorzeitigen Halbfinal-Einzug

24.05.2012 | 07:44 Uhr

Die Boston Celtics haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA durch eine 75:82-Niederlage bei den Philadelphia 76ers den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale verpasst.

Philadelphia (SID) - Die Boston Celtics haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale verpasst. Der Rekordchampion unterlag bei den Philadelphia 76ers mit 75:82 und musste in der Best-of-seven-Serie den 3:3-Ausgleich hinnehmen. Das entscheidende siebte Spiel in der Vorschlussrunde der Eastern Conference steigt am Samstag in Boston. Im zweiten Halbfinale führen die Miami Heat gegen die Indiana Pacers mit 3:2.

Für die Celtics reichten 24 Punkte von Topscorer Paul Pierce und 20 Zähler von Kevin Garnett nicht zum Sieg, weil Philadelphia eine geschlossenere Mannschaftsleistung bot. Insgesamt fünf Spieler der Gastgeber punkteten zweistellig. Am treffsichersten für die 76ers war Jrue Holiday (20). "Unsere Jungs haben einen richtig guten Job gemacht", sagte Philadelphia-Coach Doug Collins.

sid

Facebook
Kommentare
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Argentinien ohne Ginóbili zur WM 
Basketball
Manu Ginóbili wird nicht für Argentinien bei der Basketball-Weltmeisterschaft in Spanien spielen. Der 37-Jährige wird stattdessen seine Wadenverletzung auskurieren, die er sich beim Sieg der San Antonio Spurs in der NBA-Finalserie gegen die Miami Heat zugezogen hatte.
Schweißtreibender Sommer für Theis - Chance auf NBA
Basketball
Nur für richtige Flitterwochen gab es im vollgepackten Sommer von Daniel Theis noch keine Zeit. Der Wechsel zum Spitzenclub nach Bamberg, Auftritte in der NBA Summer League und sein lange erwartetes Debüt für das Basketball-Nationalteam hatten Vorrang.
DBB-Team startet Supercup ohne Theis
Basketball
Die deutschen Basketballer starten ohne Daniel Theis in den Supercup in Bamberg. Der 22 Jahre alte Power Forward zog sich im Training eine Risswunde in der Wade zu und fällt vier bis fünf Tage aus, teilte der Deutsche Basketball Bund mit.
Pleiß reist zum Nationalteam - Supercup-Einsatz ungewiss
Basketball
Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß reist trotz noch ungeklärter Vertragssituation schon vor dem Supercup zum deutschen Team.
Giffeys Rückkehr nach Berlin - "Ich bin kein Nowitzki"
Basketball
Die Basketball-Bundesliga traut sich Niels Giffey zu, doch die NBA ist für den Neu-Berliner noch eine Nummer zu groß.