Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Basketball

Blakely-Transfer geplatzt: Bonn sucht weiter

31.12.2012 | 11:51 Uhr

Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn muss sich nochmal auf die Suche nach einem Ersatz für seinen abgewanderten US-Star Patrick Ewing jr. machen.

Bonn (SID) - Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn muss sich nochmal auf die Suche nach einem Ersatz für seinen abgewanderten US-Star Patrick Ewing jr. machen. Die bereits verkündete Verpflichtung von Ewings Landsmann Marqus Blakely scheiterte kurz vor dem Jahreswechsel, weil der Forward der Los Angeles Clippers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA unerwartet den Medizincheck nicht bestand. "Bei uns regiert momentan Murphys Gesetz", kommentierte Bonns Präsident Wolfgang Wiedlich den geplatzten Transfer.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bamberg mit drittem Sieg in Serie - Ulm zittert lange
Basketball
Die Brose Baskets aus Bamberg kommen in der Basketball-Bundesliga langsam in Schwung. Der frühere Serienmeister gewann souverän mit 74:61 (40:29) bei der TBB Trier und feierte den dritten Sieg nacheinander.
Bayerns Basketballer verpassen Überraschung
Basketball
Viel fehlte nicht zur Überraschung der Bayern-Basketballer in der Euroleague, aber auch ohne den Auftakt-Coup traten die Münchner die Heimreise nicht unzufrieden an.
Erste Saison-Niederlage für ALBA: 68:84 gegen Moskau
Basketball
Die Basketballer von ALBA Berlin haben zum Euroleague-Auftakt die erste Saison-Niederlage kassiert. Gegen den russischen Serienmeister ZSKA Moskau hatten die Berliner in der zweiten Halbzeit nicht mehr viel entgegenzusetzen und verloren mit 68:84 (38:44).
Über Barcelona in die USA - Pleiß ist "bereit für die NBA"
Basketball
Seit dieser Saison spielt Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß für den FC Barcelona. Im Interview spricht der 24-Jährige über Angebote aus der NBA, seine persönliche Entwicklung und den Kontakt zu den Barça-Fußballern.
Phoenix Hagen muss ohne Bleck zum MBC reisen
Vorschau
Christian Standhardinger hat man bei Phoenix Hagen in schlechter Erinnerung: Er verhinderte mit 37 Final-Punkten vor sieben Jahren den deutschen Meistertitel der Phoenix Juniors. Am Freitag empfängt der 25-Jährige die Hagener mit dem Mitteldeutschen BC. Dabei fällt bei den Gästen Fabian Bleck aus.