Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Basketball

Berlin bezwingt Bamberg im Euroleague-Duell

24.01.2013 | 22:27 Uhr

Alba Berlin hat das historische erste Duell zweier deutscher Mannschaften in der Basketball-Euroleague ohne große Mühe gewonnen.

Berlin (SID) - Alba Berlin hat das historische erste Duell zweier deutscher Mannschaften in der Basketball-Euroleague ohne große Mühe gewonnen. Die Hauptstädter setzten sich gegen den deutschen Meister Brose Baskets Bamberg souverän mit 82:63 (36:34) durch und feierten den ersten Erfolg eines Bundesligisten in der Top-16-Runde der europäischen Königsklasse überhaupt. Durch den Premierensieg in der Zwischenrunde erhalten sich die Berliner nach zuvor vier Niederlagen die Chance auf den Einzug in die K.o.-Phase, Bamberg droht nach der fünften Pleite in Serie das Aus.

Vor 8533 Zuschauern in der Berliner Arena am Ostbahnhof waren Nihad Djedovic (20 Punkte) und Yassin Idbihi (11) die erfolgreichsten Werfer der "Albatrosse" von Trainer Sasa Obradovic. Für die Gäste punkteten die früheren NBA-Profis Bostjan Nachbar (15) und Casey Jacobsen (13) am häufigsten.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bayern heiß auf Challenge bei Phoenix Hagen
Krombacher Challenge
Es wird der Höhepunkt der Saisonvorbereitung der Bundesliga-Basketballer von Phönix Hagen: Am 6. und 7. September steigt die Krombacher Challenge am Ischeland - und unter anderem wird der FC Bayern München zu Gast sein. Vorab ließ sich Bayern-Sportdirektor Marko Pesic schon mal in Hagen blicken.
Pflichtaufgabe für deutsche Basketballer in Luxemburg
Basketball
Zum Abschluss der EM-Qualifikation treten die deutschen Basketballer beim Gruppenschlusslicht Luxemburg an. Der Blick von Bundestrainer Emir Mutapcic und seinen Spielern wird aber mehr auf die Ergebnisse der anderen Gruppen gerichtet sein als auf die eigene Partie am Mittwoch.
Basketballer können für EM planen - Mutapcic kritisch
Basketball
Gerade noch mal gut gegangen! Nach dem mühsamen Erfolg gegen Österreich kommen Deutschlands Basketballer in diesem Sommer wohl noch einmal mit einem blauen Auge davon.
Basketballer nach Österreich-Sieg wieder auf EM-Kurs
Basketball
Nach dem Nervenkrimi gegen Österreich wirkten die deutschen Basketballer wie von einer Zentnerlast befreit.
Basketballern gelingt wichtiger Erfolg gegen Österreich
Basketball-Nationalteam
Angeführt von Daniel Theis und Dennis Schröder ist den deutschen Basketballern in der EM-Qualifikation gegen Österreich in Hagen ein wichtiger Sieg gelungen. Mit 88:69 bezwang die Mannschaft den allenfalls zweitklassigen Gegner - und hatte doch zwischenzeitlich große Probleme.