Das aktuelle Wetter NRW °C
Basketball

BBL: Artland verpflichtet Haynes aus Gran Canaria

13.07.2012 | 13:31 Uhr

Die Artland Dragons aus der Basketball-Bundesliga (BBL) haben für die kommende Saison Point Guard Marquez Haynes vom spanischen Erstligisten CB Gran Canaria verpflichtet.

Quakenbrück (SID) - Die Artland Dragons aus der Basketball-Bundesliga (BBL) haben für die kommende Saison Point Guard Marquez Haynes verpflichtet. Der 26 Jahre alte Amerikaner mit georgischem Pass kommt vom spanischen Erstligisten CB Gran Canaria nach Quakenbrück und erhält einen Einjahresvertrag. "Marquez ist ein junger, interessanter Spieler, bei dem wir noch großes Entwicklungspotenzial sehen", sagte Dragons-Trainer Stefan Koch."

Vor seinem Engagement in Spanien stand der gebürtige Amerikaner bereits ein Jahr lang für den französischen Erstligisten Elan Chalon auf dem Parkett und wurde französischer Pokalsieger. Für Gran Canaria absolvierte Haynes in der vergangenen Saison 34 Spiele und war mit durchschnittlich 10,9 Punkten pro Spiel Topscorer seines Teams. Nach dem Amerikaner Sergio Kerusch vom griechischen Erstligisten Aris Thessaloniki ist Haynes der zweite Neuzugang der Dragons.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Zum Verfolgerduell nach Saarlouis
Basketball
Wer ist die zweite Kraft im deutschen Damenbasketball? Eine vorläufige Antwort auf diese Frage gibt es am morgigen Sonntag ab 15 Uhr in der Satdtgartenhalle Saarlouis, wo mit den gastgebenden Royals und dem Herner TC die beiden punktgleichen Verfolger des Tabellenführers und Serienmeisters TSV...
Katalanische Lektion für Bayern - ALBA zu ehrfürchtig
Basketball
Mit dieser Lektion wollten sich die Basketballer des FC Bayern nicht lange aufhalten.
In Ludwigsburg erwartet Phoenix NBA-Erfahrung
Phoenix-Gegner
Am Sonntag tritt Phoenix Hagen in Ludwigsburg an. MHP-Coach John Patrick kann aus acht ausländischen Akteuren das erlaubte Sextett auswählen. Coby Carl und John Brockman haben schon in der besten Liga der Welt gespielt.
Bayern-Basketballer chancenlos gegen Barcelona - 77:99
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern München haben die zweithöchste Heimniederlage ihrer noch jungen Euroleague-Historie kassiert. Das Team von Trainer Svetislav Pesic musste sich dem haushohen Favoriten FC Barcelona mit 77:99 (39:60) geschlagen geben.
ALBA kassiert deutliche Niederlage in Moskau
Basketball
Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin hat in der Euroleague die vierte Saison-Niederlage kassiert. Wie erwartet unterlag der Hauptstadtclub dem russischen Spitzenteam ZSKA Moskau klar mit 66:95 (24:48).