Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Basketball

Bayern setzen sich im oberen Drittel fest

29.12.2012 | 22:22 Uhr

Bayern München hat sich in der Bundesliga zum Jahresabschluss durch den fünften Erfolg in Serie mit 73:59 (36:31) bei den Frankfurt Skyliners im oberen Tabellendrittel festgesetzt.

Frankfurt/Trier (SID) - Bayern München hat sich in der Basketball-Bundesliga zum Jahresabschluss im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Durch seinen fünften Erfolg in Serie mit 73:59 (36:31) bei Abstiegskandidat Frankfurt Skyliners wechselt das Team von Ex-Bundestrainer Svetislav Pesic als Tabellenfünfter unabhängig von den Ergebnissen der Sonntag-Spiele auf einem Platz unter den "Top 6" ins neue Jahr. Kontakt zur erweiterten Spitzengruppe hielt auch TBB Trier nach zuvor drei Pleiten in Serie durch einen 78:59 (30:28)-Erfolg gegen den zuletzt erstarkten Aufsteiger Mitteldeutscher BC.

München gab sich nach seinen vier vorherigen Erfolgen mit jeweils dreistelliger Punkteausbeute in Frankfurt, das seine fünfte Niederlage in den vergangenen sechs Spielen quittieren musste, vergleichsweise genügsam. Erfolgreichster Spieler der Bayern war Robin Benzing mit 21 Zählern. Frankfurt blieb durch seine elfte Saisonpleite auf dem 16. und drittletzten Platz.

Trier stoppte gegen den MBC den Negativtrend der vergangenen Spiele und vermied durch den wichtigen Heimsieg ein weiteres Abrutschen ins Mittelmaß. Für den MBC bedeutete die Niederlage einen Dämpfer nach zuvor vier Erfolgen in fünf Spielen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Basketballer von Bayern München wie ihr Pendant im Fußball
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern München sind wie ihr fußballerisches Pendant: machtbesessen und erfolgreich. In Hagen bereiten sie sich am Wochenende mit einem Vorbereitungsturnier gegen Liga-Konkurrenten auf die kommende Spielzeit vor.
Phoenix Hagen nach desaströsem Start im Test noch souverän
Testspiel
Phoenix Hagen hat sein erstes Saison-Vorbereitungsspiel beim Drittliga-Aufsteiger Noma Iserlohn mit 106:77 gewonnen. Obwohl das Ergebnis nach Normalität klingt, war das Spiel weit davon entfernt - nach der ersten Halbzeit hatte der Außenseiter deutlich geführt.
Eisbären Bremerhaven geben Hesson Viermonatsvertrag
Basketball
Die Eisbären Bremerhaven haben ihren Kader für die neue Basketball-Saison mit Myles Hesson erweitert. Der britische Nationalspieler erhält nach Angaben des Bundesligaclubs einen Viermonatsvertrag.
Basketball-WM: USA deklassiert zum Auftakt Finnland
Basketball
Die Basketball-Nationalmannschaft der USA hat zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Spanien eindrucksvoll ihre Titelambitionen untermauert.
Gastgeber Spanien will NBA-Stars vom WM-Thron stürzen
Basketball
Die USA, wer sonst? Vor Beginn der Basketball-WM in Spanien ist die Frage nach dem großen Favoriten wieder einmal schnell geklärt. Die NBA-Stars gehen als heißester Anwärter auf den erneuten Titelgewinn in das an diesem Samstag beginnende Turnier.