Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Basketball

Bayern-Basketballer wollen mittelfristig umziehen

06.11.2012 | 11:30 Uhr
Funktionen

Die Basketballer von Bayern München wollen in absehbarer Zeit eine größere Halle beziehen.

München (SID) - Die Basketballer von Bayern München wollen in absehbarer Zeit eine größere Halle beziehen. "Mittelfristig streben wir eine Heimspielstätte mit einer Kapazität von circa 10.000 Zuschauern an", sagte Geschäftsführer Thomas Oehler beim 8. SPONSORs Clubmanager Summit in Köln.

Aktuell sei ein Umzug für den Bundesligisten aber noch kein Thema. "Für die nächsten Jahre wird uns der Audi Dome genügen", sagt Oehler. Die frühere Rudi-Sedlmayer-Halle, Austragungsort des olympischen Basketball-Turniers 1972, fasst 6700 Zuschauer. Die Arena war nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr modernisiert worden, um den Anforderungen der Bundesliga zu entsprechen.

Über Tickets erwirtschaften die Bayern nach Angaben von Oehler derzeit knapp 23 Prozent ihrer Einnahmen. Mit einem Etat von neun Millionen Euro liegen die Münchner sogar vor Meister Brose Baskets Bamberg (8,0) und Alba Berlin (7,5). Dennoch habe der Klub noch Nachholbedarf. Laut Oehler sind "die Standorte Berlin und Bamberg noch ein gutes Stück voraus".

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Phoenix Hagen bekommt in Bayern höchste Klatsche der Saison
Pleite
Die Basketballer von Phoenix Hagen fuhren nicht mit Sieges-Ambitionen zu Meister FC Bayern München. Am Ende verloren sie mit 45 Punkten Differenz.
ALBA siegt ungefährdet - Bayern fertigt Hagen ab
Basketball
ALBA Berlin hat in der Basketball-Bundesliga im 20. Spiel den 19. Sieg eingefahren und bleibt weiter unangefochten Tabellenführer.
Vorreiter-Rolle für Phoenix Hagen mit neuer Struktur
Verein
Sieben neue Teilhaber und die fünf Altgesellschafter gründeten die „Basketball Hagen GmbH & Co. KGaA“. Herkelmann schließt Neuverpflichtung nicht aus.
HTC fährt mit Respekt nach Langen
Basketball
Auch im fünften Spiel der Rückrunde wollen Hernes Bundesligadamen iher Siegesserie fortsetzen. Das wird bei den Rhein-Main Baskets aber keineswegs...
Obradovic fassungslos: ALBA-Lehrstunde in Belgrad
Basketball
Sasa Obradovic saß nach der Basketball-Lehrstunde bei Roter Stern Belgrad fassungslos auf der Bank. Diese 69:86-Niederlage bei seinem Heimat-Club an...
Fotos und Videos
7264378
Bayern-Basketballer wollen mittelfristig umziehen
Bayern-Basketballer wollen mittelfristig umziehen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/bayern-basketballer-wollen-mittelfristig-umziehen-id7264378.html
2012-11-06 11:30
Basketball