Bayern bangen um nächsten Finaleinsatz von Gavel

Titelverteidiger FC Bayern München muss um den Einsatz von Leistungsträger Anton Gavel im dritten Playoff-Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft bangen.

München.. Der 30-Jährige hat sich bei der 78:80-Niederlage im zweiten Endspiel gegen die Brose Baskets Bamberg eine Hüftblessur zugezogen.

Der ehemalige Bamberger konnte in der entscheidenden Phase des Spiels nicht mehr eingesetzt werden. "Er hatte starke Schmerzen an der Hüfte", berichtete Bayern-Trainer Svetislav Pesic. Geschäftsführer Marko Pesic wollte spontan keine Prognose wagen, ob Gavel am Sonntag im dritten Finale in Bamberg wieder zum Einsatz kommen kann. Nach dem 1:1-Ausgleich der Bamberger wird die Endspielserie (Modus "Best of five") mindestens über vier Finalspiele gehen.