Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Basketball

Basketball: Mazedonien statt China als Testgegner

21.08.2011 | 13:19 Uhr

Bamberg (SID) - Mazedonien ersetzt China als Gegner der deutschen Basketball-Nationalmannschaft in den beiden letzten Länderspielen vor der Abreise zur EM in Litauen (31. August bis 18. September). Die Chinesen mussten dem Deutschen Basketball Bund (DBB) wegen acht verletzter und erkrankter Spieler für die Vorbereitungsspiele absagen.

Das deutsche Team um NBA-Champion Dirk Nowitzki wird sich am Freitag (19.15 Uhr/Sport1) in München und am Sonntag (15.00 Uhr/RBB) in Berlin mit dem EM-Teinehmer messen. In bislang fünf Länderspielen gegen Mazedonien gelangen der DBB-Auswahl drei Siege.

"Natürlich muss man den Ausfall Chinas bedauern, aber mit der Verpflichtung von Mazedonien ist die bestmögliche Lösung des Problems gefunden worden. Das ist sehr gut für unsere EM-Vorbereitung", sagte Bundestrainer Dirk Bauermann.

DerWesten


Kommentare
Aus dem Ressort
Bonner auf Playoff-Kurs: 84:79 gegen Oldenburg
Basketball
Die Telekom Baskets Bonn steuern in der Basketball-Bundesliga weiter auf Playoff-Kurs.
Auch DBB-Herren setzen auf tolle Atmosphäre in Hagen
DBB
Vom 10. bis zum 27. August kämpft die deutsche Baskteball-Nationalmannschaft in einer Vierergruppe um das Ticket für die EM 2015. Polen, Österreich und Luxemburg sind die Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Frank Menz. Und Hagen ist einmal ihre Heimspielstätte am 24. August.
Nur Sieg erhält Phoenix Hagen vage Playoff-Chance
Phoenix Hagen
Um die vage Playoff-Chance zu nutzen, die nur bei Patzern der Konkurrenten Ludwigsburg und Mitteldeutscher BC realistisch würde, ist für Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ein Sieg gegen die Fraport Skyliners am Donnerstag Pflicht. Es wäre der erste Heimerfolg gegen die Skyliners überhaupt.
Kleines Geld, großer Erfolg: MBC Playoff-Kandidat
Basketball
Der Blick geht nach oben. Erstmals seit dem Europacup-Sieg und dem Zwangsabstieg vor zehn Jahren ist der Mitteldeutsche BC in der Basketball Bundesliga als Neunter ein Kandidat für die Meisterschafts-Playoffs.
Ein Spiel Sperre für Bonner Profi McLean
Basketball
Der Bonner Basketballer Jamel McLean ist für ein Bundesligaspiel gesperrt worden. Dies entschied BBL-Spielleiter Dirk Horstmann.
Umfrage
Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Giffey holt US-College-Titel
Bildgalerie
Basketball
Bamberg gewinnt in Hagen 81:72
Bildgalerie
Basketball
ETB Baskets in Playoffs
Video
Basketball
Phoenix schlägt Bonn 82:77
Bildgalerie
Basketball