Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Basketball

Basketball: Mazedonien statt China als Testgegner

21.08.2011 | 13:19 Uhr

Bamberg (SID) - Mazedonien ersetzt China als Gegner der deutschen Basketball-Nationalmannschaft in den beiden letzten Länderspielen vor der Abreise zur EM in Litauen (31. August bis 18. September). Die Chinesen mussten dem Deutschen Basketball Bund (DBB) wegen acht verletzter und erkrankter Spieler für die Vorbereitungsspiele absagen.

Das deutsche Team um NBA-Champion Dirk Nowitzki wird sich am Freitag (19.15 Uhr/Sport1) in München und am Sonntag (15.00 Uhr/RBB) in Berlin mit dem EM-Teinehmer messen. In bislang fünf Länderspielen gegen Mazedonien gelangen der DBB-Auswahl drei Siege.

"Natürlich muss man den Ausfall Chinas bedauern, aber mit der Verpflichtung von Mazedonien ist die bestmögliche Lösung des Problems gefunden worden. Das ist sehr gut für unsere EM-Vorbereitung", sagte Bundestrainer Dirk Bauermann.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
ALBA verliert in Malaga - Entscheidung in letzter Sekunde
Basketball
Die Basketballer von ALBA Berlin haben ihren ersten Saisonsieg in der Euroleague denkbar knapp verpasst. Bei Unicaja Málaga unterlagen die lange gleichwertigen Berliner durch einen Drei-Punkte-Wurf in letzter Sekunde mit 84:87 (38:36).
Spielmacher Clark verlässt Göttingen
Basketball
Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat sich mit sofortiger Wirkung von Spielmacher Jason Clark getrennt. Das teilte der Club mit. Der Amerikaner hatte nur einen bis Ende November datierten Acht-Wochen-Vertrag.
Ohlbrecht will es Kritikern zeigen - "Bin erwachsener"
Basketball
Nichts wie weg! Für Tim Ohlbrecht konnte es vor zwei Jahren nicht weit genug raus gehen aus Deutschland.
Bayern-Basketballern gelingt erster Sieg in Euroleague
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern München haben dank einer beherzten Vorstellung den ersten Sieg in der diesjährigen Euroleague geschafft. Der deutsche Meister rang den griechischen Champion Panathinaikos Athen mit 81:75 (32:35) nieder.
Oldenburg rutschte bei Phoenix Hagen schon mehrmals aus
Phoenix Hagen
Es gibt ja Spitzenteams der Basketball-Bundesliga, die nicht gerne zum Ischeland kommen: Alba Berlin vor allem, aber auch die EWE Baskets Oldenburg erlebten hier schon drei Schlappen. Die Favoritenrolle haben die Niedersachsen dennoch, wenn sie am Samstag um 20.30 Uhr bei Phoenix Hagen antreten.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos