Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Basketball

Basketball: Doreth verlängert in München

25.06.2012 | 17:12 Uhr

Nationalspieler Bastian Doreth hat seinen Vertrag beim Basketball-Bundesligisten Bayern München verlängert, wird in der kommenden Saison allerdings an die TBB Trier ausgeliehen.

München (SID) - Nationalspieler Bastian Doreth hat seinen Vertrag beim Basketball-Bundesligisten Bayern München bis 2015 verlängert, wird in der kommenden Saison allerdings an die TBB Trier ausgeliehen. Der 23-Jährige wechselte 2010 von den Brose Baskets Bamberg nach München, musste in der vergangenen Spielzeit allerdings nach einer Knieverletzung mehrere Monate aussetzen.

Bayern-Sportdirektor Marko Pesic freut sich über die Weichenstellung für die Zukunft. "Bastian hat bewiesen, dass er ein Riesenpotenzial besitzt und sich auf dem Feld zu einem echten Führungsspieler entwickeln kann. Es stand daher außer Frage, dieses Talent langfristig an den Verein zu binden", sagte Pesic. Für seine Entwicklung sei es aber notwendig, dass Doreth "auf dem Feld mehr Verantwortung übernehmen muss". Dafür finde der Shooting Guard in Trier die optimalen Bedingungen, so der Sportdirektor weiter.

Doreth nimmt die neue Herausforderung unter Trainer Henrik Rödl an. "Er hat in seiner bisherigen Laufbahn als Trainer bewiesen, dass sich unter seiner Führung vor allem junge Spieler hervorragend entwickeln und ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit", sagte Doreth.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
So qualifiziert sich Deutschland für die EM 2015
Basketball
Durch die zwei Niederlagen gegen Polen hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft den Sprung auf Platz eins in der Gruppe C nicht mehr in der eigenen Hand.
Sieg oder Steinzeit: Basketballer mächtig unter Druck
Basketball
Jetzt geht es für Deutschlands Basketballer um alles. Im letzten Heimspiel der EM-Qualifikation gegen Österreich am Sonntag (14.00 Uhr) in Hagen braucht das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic unbedingt einen Sieg, sonst drohen die Korbjäger in der Versenkung zu verschwinden.
DBB-Team kassiert zweite Niederlage in EM-Qualifikation
Basketball
Die deutschen Basketballer haben in der EM-Qualifikation einen herben Dämpfer erhalten. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic verlor in Bonn gegen Polen nach einer schwachen Leistung mit 76:88 (41:43) und kassierte in der Ausscheidung für die EM 2015 damit die zweite Niederlage.
DBB-Korbjäger sinnen auf Revanche gegen Polen
Basketball
Jetzt gilt es! Vor dem vermeintlichen Endspiel um den Gruppensieg in der EM-Qualifikation geben sich Deutschlands Korbjäger locker und voller Zuversicht.
Aus für Münchens "Motor" - Hamann muss Bayern verlassen
Basketball
Der Kapitän muss gehen. Nach 156 Pflichtspielen für den FC Bayern hat Steffen Hamann keine Zukunft mehr beim Münchner Basketball-Meister. Der Vertrag des 33-Jährigen wird nicht erneut verlängert, wie der Club bestätigte.