Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Basketball

Basketball-Bundestrainer lernt von Rehhagel

23.08.2012 | 14:09 Uhr

Svetislav Pesic, der neue und alte Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, denkt noch lange nicht ans Aufhören - auch dank Fußball-Trainerlegende Otto Rehhagel.

Köln (SID) - Svetislav Pesic, der neue und alte Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, denkt selbst im Alter von 62 Jahren noch lange nicht ans Aufhören - auch dank Fußball-Trainerlegende Otto Rehhagel. "An ihm habe ich gemerkt, dass das Alter nicht entscheidend ist. Man muss als Trainer einfach mit der Zeit leben", sagte Pesic im Gespräch mit der Stuttgarter Zeitung.

Den früheren Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft hat Pesic, der die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) bereits zwischen 1987 und 1993 betreut hatte, kürzlich eher zufällig getroffen. Auf dem Ku'Damm in Berlin hätten sie sich erblickt. "Du bist Pesic", habe Rehhagel den Serben schroff begrüßt. Nachdem dieser mit "Du bist Otto" geantwortet hatte, seien die beiden spontan "drei Stunden lang Kaffeetrinken gegangen", erzählt Pesic.

Auch dank des interessanten Gesprächs mit Rehhagel beschäftigt sich der neue Hoffnungsträger des deutschen Basketballs nicht mit dem Ende seiner Laufbahn. "Ich habe das Gefühl, ich bin noch am Anfang meiner Karriere", sagte Pesic.

Mit seiner Nationalmannschaft kämpft er zurzeit um die Qualifikation zur Europameisterschaft im kommenden Jahr. Nach zwei Siegen gegen Luxemburg und in Bulgarien treffen die deutschen Korbjäger am Freitag (20.15 Uhr/Sport1) im dritten Pflichtspiel nach Pesic' Rückkehr auf Schweden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Giffey holt US-College-Titel
Bildgalerie
Basketball
Bamberg gewinnt in Hagen 81:72
Bildgalerie
Basketball
ETB Baskets in Playoffs
Video
Basketball
Phoenix schlägt Bonn 82:77
Bildgalerie
Basketball
Aus dem Ressort
Nur Sieg erhält Phoenix Hagen vage Playoff-Chance
Phoenix Hagen
Um die vage Playoff-Chance zu nutzen, die nur bei Patzern der Konkurrenten Ludwigsburg und Mitteldeutscher BC realistisch würde, ist für Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ein Sieg gegen die Fraport Skyliners am Donnerstag Pflicht. Es wäre der erste Heimerfolg gegen die Skyliners überhaupt.
Kleines Geld, großer Erfolg: MBC Playoff-Kandidat
Basketball
Der Blick geht nach oben. Erstmals seit dem Europacup-Sieg und dem Zwangsabstieg vor zehn Jahren ist der Mitteldeutsche BC in der Basketball Bundesliga als Neunter ein Kandidat für die Meisterschafts-Playoffs.
Ein Spiel Sperre für Bonner Profi McLean
Basketball
Der Bonner Basketballer Jamel McLean ist für ein Bundesligaspiel gesperrt worden. Dies entschied BBL-Spielleiter Dirk Horstmann.
Luxuswoche für Bayern nach Meisterprobe
Basketball
Kurz nach der bestandenen Meisterprobe des FC Bayern beim Serienchampion in Bamberg meldeten sich prominente Gratulanten bei Geschäftsführer Marko Pesic.
ALBA-Topscorer Logan fällt zehn Tage aus
Basketball
Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin muss voraussichtlich zehn Tage auf seinen verletzten Topscorer David Logan verzichten.