Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Basketball

Basketball-Bundestrainer lernt von Rehhagel

23.08.2012 | 14:09 Uhr

Svetislav Pesic, der neue und alte Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, denkt noch lange nicht ans Aufhören - auch dank Fußball-Trainerlegende Otto Rehhagel.

Köln (SID) - Svetislav Pesic, der neue und alte Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, denkt selbst im Alter von 62 Jahren noch lange nicht ans Aufhören - auch dank Fußball-Trainerlegende Otto Rehhagel. "An ihm habe ich gemerkt, dass das Alter nicht entscheidend ist. Man muss als Trainer einfach mit der Zeit leben", sagte Pesic im Gespräch mit der Stuttgarter Zeitung.

Den früheren Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft hat Pesic, der die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) bereits zwischen 1987 und 1993 betreut hatte, kürzlich eher zufällig getroffen. Auf dem Ku'Damm in Berlin hätten sie sich erblickt. "Du bist Pesic", habe Rehhagel den Serben schroff begrüßt. Nachdem dieser mit "Du bist Otto" geantwortet hatte, seien die beiden spontan "drei Stunden lang Kaffeetrinken gegangen", erzählt Pesic.

Auch dank des interessanten Gesprächs mit Rehhagel beschäftigt sich der neue Hoffnungsträger des deutschen Basketballs nicht mit dem Ende seiner Laufbahn. "Ich habe das Gefühl, ich bin noch am Anfang meiner Karriere", sagte Pesic.

Mit seiner Nationalmannschaft kämpft er zurzeit um die Qualifikation zur Europameisterschaft im kommenden Jahr. Nach zwei Siegen gegen Luxemburg und in Bulgarien treffen die deutschen Korbjäger am Freitag (20.15 Uhr/Sport1) im dritten Pflichtspiel nach Pesic' Rückkehr auf Schweden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Pesic hält Bayerns Meister-Team für "unberechenbarer"
Basketball
Der Auftakt ging mit der Niederlage im Champions Cup gegen den Erzrivalen ALBA Berlin voll daneben, aber an den hohen Zielen der Bayern-Basketballer hat der Fehlstart nichts geändert. Zwar sei die Bundesliga in der beginnenden Saison so stark wie noch nie.
Marko Pesic: Hätten gerne mit Hoeneß gefeiert
Basketball
Marko Pesic hat einen hektischen Sommer hinter sich. Nach dem ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte musste der Geschäftsführer der Basketballer von Bayern München ein neues Team aufbauen.
Bayern wollen um Verbleib von Mutapcic kämpfen
Basketball
Die Basketballer von Bayern München wollen ihren Assistenzcoach Emir Mutapcic nicht ohne Weiteres als Bundestrainer zum Deutschen Basketball Bund ziehen lassen.
Gute Vorbereitung macht Phoenix Hagens Basketballern Mut
Saisonstart
David Bell hat mit Phoenix Hagen viele gute Jahre erlebt - und mit Abstiegskampf nichts zu tun gehabt. Vor dem Auftakt seiner vierten Saison beim Basketball-Bundesligisten am Freitag in Frankfurt zeigte sich der Team-Kapitän daher auch vorsichtig optimistisch.
Deutsches Duell im Eurocup: Bamberg gegen Bonn
Basketball
In der Vorrunde des Basketball-Eurocups kommt es zum deutschen Duell. In der Gruppe A treffen die Brose Baskets Bamberg und die Telekom Baskets Bonn aufeinander, wie die Auslosung in Barcelona ergab.