Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Basketball

Basketball-Bundestrainer lernt von Rehhagel

23.08.2012 | 14:09 Uhr

Svetislav Pesic, der neue und alte Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, denkt noch lange nicht ans Aufhören - auch dank Fußball-Trainerlegende Otto Rehhagel.

Köln (SID) - Svetislav Pesic, der neue und alte Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, denkt selbst im Alter von 62 Jahren noch lange nicht ans Aufhören - auch dank Fußball-Trainerlegende Otto Rehhagel. "An ihm habe ich gemerkt, dass das Alter nicht entscheidend ist. Man muss als Trainer einfach mit der Zeit leben", sagte Pesic im Gespräch mit der Stuttgarter Zeitung.

Den früheren Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft hat Pesic, der die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) bereits zwischen 1987 und 1993 betreut hatte, kürzlich eher zufällig getroffen. Auf dem Ku'Damm in Berlin hätten sie sich erblickt. "Du bist Pesic", habe Rehhagel den Serben schroff begrüßt. Nachdem dieser mit "Du bist Otto" geantwortet hatte, seien die beiden spontan "drei Stunden lang Kaffeetrinken gegangen", erzählt Pesic.

Auch dank des interessanten Gesprächs mit Rehhagel beschäftigt sich der neue Hoffnungsträger des deutschen Basketballs nicht mit dem Ende seiner Laufbahn. "Ich habe das Gefühl, ich bin noch am Anfang meiner Karriere", sagte Pesic.

Mit seiner Nationalmannschaft kämpft er zurzeit um die Qualifikation zur Europameisterschaft im kommenden Jahr. Nach zwei Siegen gegen Luxemburg und in Bulgarien treffen die deutschen Korbjäger am Freitag (20.15 Uhr/Sport1) im dritten Pflichtspiel nach Pesic' Rückkehr auf Schweden.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
7014572
Basketball-Bundestrainer lernt von Rehhagel
Basketball-Bundestrainer lernt von Rehhagel
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/basketball-bundestrainer-lernt-von-rehhagel-id7014572.html
2012-08-23 14:09
Basketball