Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Basketball

Bamberg startet mit Heimspiel in die Saison

25.06.2012 | 15:18 Uhr
Funktionen

Double-Gewinner Brose Baskets Bamberg startet mit einem Heimspiel am 3. Oktober gegen die Eisbären Bremerhaven in die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga.

Berlin (SID) - Double-Gewinner Brose Baskets Bamberg startet mit einem Heimspiel in die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga. Am 3. Oktober wird die 47. BBL-Spielzeit mit der Begegnung gegen die Eisbären Bremerhaven in der Bamberger Arena eröffnet, wie die Liga mitteilte.

Vizemeister ratiopharm Ulm tritt am ersten Spieltag bei den New Yorker Phantoms Braunschweig an, Aufsteiger Mitteldeutscher BC startet mit einem Gastspiel bei den Telekom Baskets Bonn. Der frühere Serienmeister Alba Berlin eröffnet die Spielzeit in der eigenen Arena gegen die Artland Dragons Quakenbrück.

Die Hauptrunde endet am 27. April 2013, am 4. Mai beginnen die Play-offs. Der Allstar-Day findet am 19. Januar 2013 statt, der Pokalsieger wird am 23. und 24. März im Rahmen des Top-Four in Berlin ermittelt. In den vergangenen drei Jahren hatte Bamberg sowohl die Meisterschaft als auch den Pokal gewonnen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Siegesserie von Ulm gerissen - Erfolg für Crailsheim
Basketball
Die Siegesserie von ratiopharm Ulm in der Basketball Bundesliga ist beendet. Nach sieben Erfolgen nacheinander verloren die Schwaben bei der BG...
ALBA in Euroleague gegen Real, Barcelona, Panathinaikos
Basketball
ALBA Berlin bekommt es in der Zwischenrunde der Basketball-Euroleague mit ebenso schweren wie attraktiven Gegnern zu tun.
Mit schwacher Leistung verliert Phoenix in Trier
Spielbericht
Den Hagener Basketballern fehlte im Auswärtsspiel in Trier die nötige Einstellung. Sie zeigten ihre schlechteste Saisonleistung und verloren 62:75.
Bayern verabschieden sich achtbar aus Euroleague
Basketball
Istanbul (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben eine Überraschung zu ihrem Abschied aus der Euroleague verpasst. Der deutsche Meister...
ALBA unterliegt Zagreb in der Euroleague 67:70
Basketball
ALBA Berlin hat das letzte Spiel der Hauptrunde in der Basketball-Euroleague verloren und die Gruppe B auf Platz vier abgeschlossen.
Fotos und Videos