Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Basketball

Bamberg startet mit Heimspiel in die Saison

25.06.2012 | 15:18 Uhr

Double-Gewinner Brose Baskets Bamberg startet mit einem Heimspiel am 3. Oktober gegen die Eisbären Bremerhaven in die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga.

Berlin (SID) - Double-Gewinner Brose Baskets Bamberg startet mit einem Heimspiel in die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga. Am 3. Oktober wird die 47. BBL-Spielzeit mit der Begegnung gegen die Eisbären Bremerhaven in der Bamberger Arena eröffnet, wie die Liga mitteilte.

Vizemeister ratiopharm Ulm tritt am ersten Spieltag bei den New Yorker Phantoms Braunschweig an, Aufsteiger Mitteldeutscher BC startet mit einem Gastspiel bei den Telekom Baskets Bonn. Der frühere Serienmeister Alba Berlin eröffnet die Spielzeit in der eigenen Arena gegen die Artland Dragons Quakenbrück.

Die Hauptrunde endet am 27. April 2013, am 4. Mai beginnen die Play-offs. Der Allstar-Day findet am 19. Januar 2013 statt, der Pokalsieger wird am 23. und 24. März im Rahmen des Top-Four in Berlin ermittelt. In den vergangenen drei Jahren hatte Bamberg sowohl die Meisterschaft als auch den Pokal gewonnen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Fleming übernimmt deutsche Basketballer
Basketball
Mit Dirk Nowitzki will Chris Fleming eine neue Ära der deutschen Basketballer begründen und die dringend benötigte Kontinuität auf dem Trainerposten bringen.
Aufbruchstimmung bei Phoenix - Sponsoren helfen Hagen
Neuzugang
Es war von Aufbruchstimmung bei Phoenix Hagen die Rede, Teilnehmer des Sponsorentreffens in der Märkischen Bank ließen sich ganz offensichtlich von den Plänen zur grundlegenden Umstrukturierung des Basketball-Bundesligisten überzeugen.
Zum Verfolgerduell nach Saarlouis
Basketball
Wer ist die zweite Kraft im deutschen Damenbasketball? Eine vorläufige Antwort auf diese Frage gibt es am morgigen Sonntag ab 15 Uhr in der Satdtgartenhalle Saarlouis, wo mit den gastgebenden Royals und dem Herner TC die beiden punktgleichen Verfolger des Tabellenführers und Serienmeisters TSV...
Deutscher Basketball Bund bewirbt sich um WM 2019
Basketball
Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball-Bundes DBB, gab nun bekannt, dass der Verband sich um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2019 bewirbt.
DBB-Coach Fleming: Größte Baustelle ist Kommunikation
Basketball
Fragen an den neuen Basketball-Bundestrainer Chris Fleming bei seiner Vorstellung am Freitag in Berlin.