Alexander verstärkt den Mitteldeutschen BC

Der Basketball-Bundesligist Mitteldeutscher BC hat sich mit dem Amerikaner Lawrence Alexander für die kommende Saison weiter verstärkt.

Weißenfels.. Der 23-Jährige erhält einen Einjahresvertrag und ist nach Chris Otule, Stephan Haukohl, Jonathan Maier, Dominique Johnson und Sören Fritze der sechste Neuzugang. In den vergangenen vier Jahren spielte Alexander für die North Dakota State University in der College-Liga NCAA. Mit 90 Siegen ist der 1,90 Meter große Aufbauspieler der erfolgreichste Akteur dieses Colleges. Zudem wurde er zum Spieler des Jahres gewählt.