Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Basketball

Alba Berlin holt Peavy von den Artland Dragons

22.06.2012 | 12:40 Uhr

Der einstige Basketball-Serienmeister Alba Berlin rüstet für die kommende Saison mit Forward Nathan Peavy von den Artland Dragons weiter auf.

Berlin (SID) - Der einstige Basketball-Serienmeister Alba Berlin rüstet für die kommende Saison weiter auf. Wie der Klub aus der Hauptstadt am Freitag mitteilte, wechselt Forward Nathan Peavy vom Ligakonkurreten Artland Dragons an die Spree. Der 27-Jährige unterschrieb bei Alba einen Einjahresvertrag. Der Nationalspieler Puerto Ricos war in der vergangenen Saison bei den Dragons mit einem Schnitt von 13,8 Punkten, 6,3 Rebounds und 1,2 Assists einer der Leistungsträger.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bayerns Djedovic nimmt deutsche Staatsbürgerschaft an
Basketball
Basketball-Profi Nihad Djedovic hat die deutsche  Staatsbürgerschaft angenommen. Der bayerische Innenminister Joachim  Herrmann überreichte...
Basketballer Tabu verlässt ALBA Berlin
Basketball
Knapp zwei Wochen vor dem Playoff-Start hat sich Basketball-Vizemeister ALBA Berlin von Spielmacher Jonathan Tabu getrennt.
Erneute Pleite in Brooklyn - Schröders Hawks unter Druck
NBA-Playoffs
Nach zwei glatten Auftaktsiegen sind die Atlanta Hawks und Dennis Schröder in den NBA-Playoffs gegen die Brooklyn Nets vom Erfolgskurs abgekommen.
Bis zur Heimreise wird kein Phoenix-Akteur Bell folgen
Kaderplanung
Das knappe 99:101gegen Bonn war für Hagen das letzte Heimspiel der Saison. Und für etliche Phoenix-Spieler der wohl letzte Auftritt am Ischeland.
Basketball-Bundestrainer Chris Fleming baut auf Per Günther
Interview
Basketball-Bundestrainer Chris Fleming lobt Phoenix Hagens Jonas Grof, kritisiert zweitklassige Manager und wartet mit offenen Armen auf Nowitzki.
Fotos und Videos
6795256
Alba Berlin holt Peavy von den Artland Dragons
Alba Berlin holt Peavy von den Artland Dragons
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/alba-berlin-holt-peavy-von-den-artland-dragons-id6795256.html
2012-06-22 12:40
Basketball