Auch Petkovic in Runde zwei

Paris..  Andrea Petkovic und Julia Görges haben den Traumstart der deutschen Tennis-Damen in die French Open perfekt gemacht. Die Fed-Cup-Spielerinnen erreichten am Dienstag in Paris die zweite Runde, in der noch sechs Spielerinnen des Deutschen Tennis-Bundes vertreten sind.

Petkovic besiegte beim mit 28,03 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Event im Bois de Boulogne die Amerikanerin Shelby Rogers leicht und locker mit 6:2, 6:1. Görges rang Rogers’ Landsfrau Coco Vandeweghe mit 6:2, 5:7, 6:1 nieder. „Ich finde, man kann sich über das deutsche Damen-Tennis nicht beschweren“, meinte Görges anschließend.

Ausgeschieden ist dagegen Dinah Pfizenmaier. Die Qualifikantin aus Kamen verlor gegen die Kasachin Zarina Diyas 4:6, 1:6. Bei den Herren schied Michael Berrer als vierter von sechs gestarteten Deutschen aus. Der Stuttgarter verlor gegen den Franzosen Jeremy Chardy mit 6:4, 3:6, 4:6, 4:6. Damit stehen nur Philipp Kohlschreiber und Benjamin Becker in der zweiten Runde.