Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Sport

Atlantik-Überquerung: Ruderer aus Seenot gerettet

11.01.2013 | 20:26 Uhr
Funktionen

Die spanische Küstenwache hat einen britischen Ruderer beim Versuch der Atlantik-Überquerung aus Seenot gerettet.

Santa Cruz (SID) - Die spanische Küstenwache hat einen britischen Ruderer beim Versuch der Atlantik-Überquerung aus Seenot gerettet. Der 65-jährige alamierte zwei Tage nach seinem Start auf den Kanarischen Inseln per Funk die Rettungskräfte und wurde 47 Seemeilen von Teneriffa enfernt mit einem Hubschrauber geborgen. Der Brite war unterkühlt und völlig erschöpft, dazu litt er unter Asthma.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
LIVE! BVB auf Platz 18 - Freiburg führt gegen Hannover
Live-Ticker
Der BVB guckt genau nach Freiburg hin. Der Sportclub könnte mit einem Sieg gegen Hannover die Rote Laterne abgeben. Das Spiel im Ticker.
"Gingen davon aus, dass Reus den Führerschein gemacht hat"
Eberl
Gladbach-Manager Eberl zeigte sich im ZDF überrascht von der Nachricht, dass Ex-Spieler Marco Reus jahrelang ohne Führerschein gefahren sein soll.
Hoffenheim beschert Hertha historisches 0:5-Debakel
Bundesliga
Hoffenheim hat die Königsklassen-Plätze wieder im Blick. Am Sonntag trafen 1899 fünffach gegen Hertha. Brooks avancierte zum Pechvogel des Tages
LIVE! DEG in München - Roosters spielen in Nürnberg
Live-Ticker
Noch zwei Spiele müssen die DEL-Klus bis Weihnachten absolvieren. Die DEG spielt in München. Die Roosters müssen nach Nürnberg. Die Spiele im Ticker.
MSV Duisburg und Mainz II trennen sich 1:1
3. Liga
Am 22. Spieltag der 3. Liga ist der MSV gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Janjic traf für die Zebras.
Fotos und Videos
Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
2. Liga
Rapid Wien gewinnt U15-Hallenmasters
Bildgalerie
Fotostrecke
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionsef
Verbeek sieht 1:1 in Bochum
Bildgalerie
VfL