Das aktuelle Wetter NRW 30°C
Sport

Astana sperrt Radprofi Kaschetschkin

29.12.2012 | 08:41 Uhr

Andrej Kaschetschkin ist vom Radrennstall Astana gesperrt worden. Der Kasache hat laut Team-Mitteilung bislang seine Zustimmung zu den teaminternen Verhaltenskodex verweigert.

Köln (SID) - Der kasachische Radprofi Andrej Kaschetschkin ist vom Radrennstall Astana vorläufig gesperrt worden. Der 32-Jährige hat laut Team-Mitteilung bislang seine Zustimmung zum teaminternen Verhaltenskodex verweigert. Der Fahrer bleibe zwar im Kader für 2013, werde aber bis auf weiteres nicht für Rennen angemeldet. Kaschetschkin, der 2007 des Blutdopings überführt worden war, hat 2012 an der Tour de France und der Vuelta teilgenommen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schalke-Trainer Breitenreiter lobt Uchida-Konkurrent Caicara
Fußballticker
Sommerpause ist Wechselzeit. Während der Ball in der Bundesliga ruht, planen die Vereine im Hintergrund die neue Spielzeit. Zum Fußballticker.
Schalke-Manager Heldt stellt 15-seitigen Verhaltenskodex auf
Benimm-Regeln
Die Mannschaft des FC Schalke soll künftig straffer geführt werden. Dafür hat sich Horst Heldt Regeln einfallen lassen, was erlaubt ist und was nicht.
Toni Kroos gründet Stiftung für schwerkranke Kinder
Stiftung
Toni Kroos hat eine eigene Stiftung gegründet, mit der er kranken und todkranken Kindern helfen will. Das Projekt ist "eine Herzensangelegenheit".
Applaus für Breitenreiter - Schalke startet Vorbereitung
Training
Aufgalopp der Schalker Profis bei brütender Hitze: Zwölf Profis und sechs Nachwuchskräfte waren am Donnerstag beim ersten öffentlichen Training dabei.
Diesen Preis halten Fans beim BVB-Trikot für angemessen
Diskussion
Rund 7.500 Exemplare des neuen BVB-Trikots wurden am ersten Verkaufstag abgesetzt. Doch der neue Preis des Jerseys sorgt weiter für Diskussionen.
7431869
Astana sperrt Radprofi Kaschetschkin
Astana sperrt Radprofi Kaschetschkin
$description$
http://www.derwesten.de/sport/astana-sperrt-radprofi-kaschetschkin-id7431869.html
2012-12-29 08:41
Sport