Arne Gabius plant Rekord in Düsseldorf

Düsseldorf..  Arne Gabius will beim Leichtathletik-Sportfest am Donnerstag in Düsseldorf den deutschen Hallenrekord über 5000 Meter knacken. „Der Rekord von Stephane Franke ist bald zwanzig Jahre alt und ich werde einen Tempomacher bekommen. Ich freue mich darauf“, sagte der 33-jährige Hamburger. Die Bestzeit des 2011 gestorbenen Franke liegt bei 13:30,15 Minuten, gelaufen am 4. März 1995 in Sindelfingen.

Düsseldorf soll der einzige Hallenstart von Gabius in diesem Winter sein, er plant im Frühjahr zwei Halbmarathons: „Straßenrennen sind viel lukrativer.“ Der Mediziner hatte vergangenes Jahr in Frankfurt bei seinem Marathon-Debüt mit einer Zeit von 2:09:32 Stunden geglänzt. Die klassische 42,195-Kilometer-Strecke ist auch sein Ziel für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

„Im Herbst dieses Jahres will ich in Deutschland die Olympia-Norm laufen. Ob auf der Weltrekord-Strecke von Berlin oder in Frankfurt, hängt auch davon ab, ob ich bei der WM in Peking über 10 000 Meter starte“, sagte Gabius.