Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Sport

Arndt holt Silber im Teamzeitfahren

16.09.2012 | 14:09 Uhr

Judith Arndt ist bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in der niederländischen Provinz Limburg mit einer Medaille in ihren letzten großen internationalen Wettkampf gestartet.

Valkenburg (SID) - Judith Arndt ist bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in der niederländischen Provinz Limburg mit einer Medaille in ihren letzten großen internationalen Wettkampf gestartet. Im erstmals ins WM-Programm aufgenommenen Teamzeitfahren der Firmenmannschaften fuhr die 36 Jahre alte Olympiazweite von London mit der australischen Equipe Orica-AIS auf den zweiten Platz. Der Sieg ging an das favorisierte deutsche Team Specialized-Lululemon.

Trixi Worrack (Cottbus), Ina-Yoko Teutenberg (Düsseldorf) und Charlotte Becker (Datteln) hatten den 34,2 km langen Kurs von Sittard/Geelen nach Valkenburg mit drei weiteren Teamkolleginnen in 46:31 Minuten am schnellsten bewältigt. Platz drei ging an AA Drink (Niederlande).

"Das Teamzeitfahren war mein zweites Hauptziel in diesem Jahr. Leider sind wir am Sieg vorbeigefahren", sagte Arndt, die nach der WM ihre erfolgreiche Karriere beendet.

Am Sonntagnachmittag starteten die Firmenteams der Männer. Die Strecke führte über 53,2 km ebenfalls von Sittard/Geelen nach Valkenburg. Die belgische Mannschaft Omega Pharma-QuickStep wurde von Zeitfahrweltmeister Tony Martin (Cottbus) angeführt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Aus dem Ressort
Sport1 zeigt Revierderby und plant mit Regionalliga bis 2016
Live-Übertragung
Live-Spiele aus der Regionalliga bleiben langfristig beim Spartensender "Sport1": Die Kooperation mit den regionalen Fußballverbänden läuft bis Ende der Saison 2015/2016. Spiele aus dem Westen stehen an der Quotenspitze. Im Februar zeigt "Sport1" das Revierderby zwischen RWO und Wattenscheid.
LIVE! Stevens feiert seine VfB-Premiere beim SC Freiburg
Live-Ticker
Das baden-württembergische Derby zwischen Freiburg und Stuttgart ist durch den überraschenden Trainerwechsel beim VfB noch reizvoller geworden. Stuttgarts Neu-Trainer Huub Stevens will den verunsicherten Tabellenletzten vor dem Schlüsselspiel wieder aufrichten. Hier gibt's die Partie im Live-Ticker.
LIVE! Kellerduell in Aue - Darmstadt schielt nach ganz oben
Live-Ticker
Der 15. Spieltag in Liga zwei: In Aue kommt es zum Kellerduell zwischen dem FC Erzgebirge und Union Berlin. Die Auftsteiger aus Heidenheim und Darmstadt können ihre Höhenflüge fortsetzen: Der FCH tritt in Fürth an, die Lilien empfangen den KSC. Alle Partien gibt's hier im Live-Ticker.
LIVE! Die DEG in Augsburg - Iserlohn empfängt Ingolstadt
Live-Ticker
Der 21. Spieltag geht heute in der DEL übers Eis: Dabei empfangen die Iserlohn Roosters den Meister aus Ingolstadt. Für die Düsseldorfer EG steht indes ein Gastspiel bei den Panthern aus Augsburg auf dem Programm. Alle Partien des DEL-Spieltags gibt's hier im Live-Ticker.
Gladbach mit neuem Selbstvertrauen gegen den VfL Wolfsburg
Bundesliga
Vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach schwächeln beide Vereine in der Europa League und verpassen den vorzeitigen Einzug in die Endrunde. Gladbach tankt allerdings durch das Unentschieden in Spanien nach zwei Pleiten wieder Selbstvertrauen.