Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Sport

Armstrong verliert Tour-Titel endgültig

28.12.2012 | 22:21 Uhr

Das gefallene Radsport-Idol Lance Armstrong hat seine sieben Tour-Siege nun auch ganz offiziell verloren.

Lausanne (SID) - Das gefallene Radsport-Idol Lance Armstrong hat seine sieben Tour-Siege nun auch ganz offiziell verloren. Wie der Internationale Sportsgerichtshof CAS am späten Freitagabend bekannt gab, ließ der Texaner die dreiwöchige Einspruchsfrist gegen das Urteil des Rad-Weltverbandes UCI verstreichen. Damit bleibt Armstrong wegen systematischen Dopings lebenslang gesperrt, seine Ergebnisse ab dem 1. August 1998 sind gestrichen.

Die UCI hatte den 41-Jährigen am 6. Dezember offiziell über die Streichung seiner Resultate informiert und die Gelegenheit zum Widerspruch eingeräumt. Armstrong reagierte darauf wie erwartet nicht.

Nun dürfte der einstige Topstar auch seine Zeitfahr-Bronzemedaille der Olympischen Spiele 2000 verlieren. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hatte Anfang Dezember erklärt, dass zunächst die UCI Armstrong über eine Aberkennung informieren müsse, bevor das IOC das Edelmetall des Amerikaners zurückfordern könne.

Armstrong war nach einem Enthüllungsbericht der US-Anti-Doping-Agentur USADA von der UCI im Oktober lebenslang gesperrt worden. Die US-Fahnder hatten ihm jahrelange systematische Dopingpraktiken nachgewiesen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Höwedes bleibt auch unter Breitenreiter Kapitän auf Schalke
Schalke-Kapitän
Auch der neue Schalker Trainer hält an Benedikt Höwedes als Kapitän fest: "Er lebt Schalke 04." Breitenreiter will die Fannähe weiter fördern.
Schalke stattet Torhüter Gspurning mit Profivertrag aus
Personal
Schalke 04 hat den Österreicher Michael Gspurning befördert: Der 34-jährige Torwart rückt von der Regionalliga-Mannschaft in den Profikader.
Sammer schließt Bayern-Abgang von Schweinsteiger nicht aus
Fußballticker
Sommerpause ist Wechselzeit. Während der Ball in der Bundesliga ruht, planen die Vereine im Hintergrund die neue Spielzeit. Zum Fußballticker.
0:2 gegen die USA - DFB-Frauen nach WM-Aus enttäuscht
Frauenfußball-WM
Der Traum vom WM-Titel ist für die DFB-Damen geplatzt. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid unterlag am im Halbfinale gegen die USA mit 0:2.
Bochums Wijnaldum ist ein Linksfuß mit Drang nach vorne
Wijnaldum
Giliano Wijnaldum (22) will beim VfL Bochum vor allem eines: spielen. Dafür muss er auf der Linksverteidigerposition Timo Perthel verdrängen.
7431778
Armstrong verliert Tour-Titel endgültig
Armstrong verliert Tour-Titel endgültig
$description$
http://www.derwesten.de/sport/armstrong-verliert-tour-titel-endgueltig-id7431778.html
2012-12-28 22:21
Sport