Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Tops und Flops

Arangos Zauberfuß ist top, Wieses Start dafür ein Flop

27.08.2012 | 15:24 Uhr

Essen.  Der erste Bundesliga-Spieltag hat bereits die ersten Gewinner und Verlierer hervorgebracht. Beim Gladbacher Juan Arango geht der Daumen nach oben, Hoffenheims Tim Wiese hätte sich den Saisonstart sicherlich anders vorgestellt. Wir haben die Tops und Flops des ersten Spieltags zusammengestellt.

Das Warten hat ein Ende: Am Wochenende strömten die Fans wieder in die Bundesliga-Stadion und feuerten ihre Mannschaften an. Der erste Spieltag hat auch schon kleine Heldengeschichten hervorgebracht, wie die des Neu-Düsseldorfers Dani Schahin. Stuttgarts Vedad Ibisevic hat mit seinem Fehlschuss dafür schon eine erste Bewerbung für den Saisonrückblick abgegeben.

Wer sind die weiteren Tops und Flops des ersten Spieltags? Klicken Sie sich durch unsere Galerie.

Denis de Haas

Kommentare
27.08.2012
18:55
Arangos Zauberfuß ist top, Wieses Start dafür ein Flop
von DerMuensteraner | #1

Das wichtigste TOP fehlt: FC BAYERN TABELLENFÜHRER!

3 Antworten
Sollte
von Borussenbaer53 | #1-1

es nicht besser heissen FCB UNEINHOLBARER Tabellenführer???

Borussenbaer
von westfaIenborusse | #1-2

Der wichtigste Top ist die UEFA-Anfrage vom FC Bayern, die ab der Saison 2013/2014 entweder in Italien oder in England mitspielen wollen, weil sie in Deutschland keine Gegner mehr haben. Laut P. Lahm haben sie sowieso immer die stärkeren Spieler und selbst nach Niederlagen (letzte Saison 7mal verloren in der Liga, 4 Unentschieden plus Pokalpleite) waren sie die bessere Mannschaft. Dieses Mißverständnis mit dem BVB wollen sie sich nicht länger antun und da Bayern ein Freistaat ist, haben sie gute Chancen, demnächst woanders zu spielen :-)

Ist das nicht wunderbar? Der Rentner und andere "******" verschwinden
im englischen oder italienischen Blätterwald - strike -

Also Westfale
von Borussenbaer53 | #1-3

Die solln ma schön inne Liga bleiben
Die 6 Punkte werden wir sonst vermissen.......

Funktionen
Aus dem Ressort
Nichts kann DEG-Coach Kreutzer die Saison noch vermiesen
Kreutzer
Düsseldorfs Trainer Christof Kreutzer ist vor dem vierten Spiel der DEL-Halbfinal-Serie gegen den ERC Ingolstadt voller Zuversicht.
Andrea Petkovic zeigt Traumtennis in der Traummetropole
Tennis
Deutschlands Nummer eins spielt in Miami so gut wie lange nicht. Sie führt das auch auf die bunte Metropole zurück, in der es ihr so sehr gefällt.
Fortunas Defensive lernt das Laufen
Abwehr
Am Ostermontag muss Fortuna beim FC St. Pauli ran. Seit Taskin Aksoy das Sagen hat, traf lediglich Leipzig gegen F95 nach der Pausenunterbrechung.
Felix Bastians bleibt bis 2017 beim VfL Bochum
Bastians
Der VfL zieht seine Option. Der in Bochum geborene Abwehrspieler bleibt weitere zwei Jahre. Bastians: "Zuhause ist es am schönsten!"
Bei RWE übernimmt ein Trainerduo mit Rot-Weiss im Herzen
Rot-Weiss-Essen
Jürgen Lucas und Markus Reiter bilden das Trainerduo, das RWE bis zum Saisonende betreuen wird. Sie wissen: „Wir müssen in Vorleistung treten.“
article
7031253
Arangos Zauberfuß ist top, Wieses Start dafür ein Flop
Arangos Zauberfuß ist top, Wieses Start dafür ein Flop
$description$
http://www.derwesten.de/sport/arangos-zauberfuss-ist-top-wieses-start-dafuer-ein-flop-id7031253.html
2012-08-27 15:24
Fußball-Bundesliga,Tim Wiese,Marco Reus,Mario Gomez,Mario Götze,Lewis Holtby
Sport