Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Tops und Flops

Arangos Zauberfuß ist top, Wieses Start dafür ein Flop

27.08.2012 | 15:24 Uhr

Essen.  Der erste Bundesliga-Spieltag hat bereits die ersten Gewinner und Verlierer hervorgebracht. Beim Gladbacher Juan Arango geht der Daumen nach oben, Hoffenheims Tim Wiese hätte sich den Saisonstart sicherlich anders vorgestellt. Wir haben die Tops und Flops des ersten Spieltags zusammengestellt.

Das Warten hat ein Ende: Am Wochenende strömten die Fans wieder in die Bundesliga-Stadion und feuerten ihre Mannschaften an. Der erste Spieltag hat auch schon kleine Heldengeschichten hervorgebracht, wie die des Neu-Düsseldorfers Dani Schahin. Stuttgarts Vedad Ibisevic hat mit seinem Fehlschuss dafür schon eine erste Bewerbung für den Saisonrückblick abgegeben.

Wer sind die weiteren Tops und Flops des ersten Spieltags? Klicken Sie sich durch unsere Galerie.

Denis de Haas



Kommentare
27.08.2012
18:55
Arangos Zauberfuß ist top, Wieses Start dafür ein Flop
von DerMuensteraner | #1

Das wichtigste TOP fehlt: FC BAYERN TABELLENFÜHRER!

3 Antworten
Sollte
von Borussenbaer53 | #1-1

es nicht besser heissen FCB UNEINHOLBARER Tabellenführer???

Borussenbaer
von westfaIenborusse | #1-2

Der wichtigste Top ist die UEFA-Anfrage vom FC Bayern, die ab der Saison 2013/2014 entweder in Italien oder in England mitspielen wollen, weil sie in Deutschland keine Gegner mehr haben. Laut P. Lahm haben sie sowieso immer die stärkeren Spieler und selbst nach Niederlagen (letzte Saison 7mal verloren in der Liga, 4 Unentschieden plus Pokalpleite) waren sie die bessere Mannschaft. Dieses Mißverständnis mit dem BVB wollen sie sich nicht länger antun und da Bayern ein Freistaat ist, haben sie gute Chancen, demnächst woanders zu spielen :-)

Ist das nicht wunderbar? Der Rentner und andere "******" verschwinden
im englischen oder italienischen Blätterwald - strike -

Also Westfale
von Borussenbaer53 | #1-3

Die solln ma schön inne Liga bleiben
Die 6 Punkte werden wir sonst vermissen.......

Aus dem Ressort
Hat Borussia Mönchengladbach ein Torwart-Problem mit Sommer?
Sommer
Die Fußstapfen, die Marc-André ter Stegen bei Borussia Mönchengladbach hinterlassen hat, sind groß. In den ersten Spielen wohl etwas zu groß für den neuen Torwart Yann Sommer. Der Neuzugang vom FC Basel patzte am Donnerstag beim Europa-League-Qualifikationsspiel in Sarajevo. Ohne Folgen.
Fortuna erwartet gegen den Karlsruher SC ein Schlüsselspiel
Vorbericht
Durch das Pokal-Aus hat sich Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf vor dem Ligaspiel gegen den Karlsruher SC in eine unbequeme Drucksituation manövriert. Immerhin: Christian Gartner ist wieder fit. Ob auch Linksverteidiger Heinrich Schmidtgal spielen kann, bleibt hingegen ungewiss.
NBA-Spieler Schröder will die Fans in Hagen begeistern
Basketball
Dennis Schröder hat es von der Basketball-Bundesliga in die nordamerikanische Profiliga NBA geschafft. In Hagen trifft er am Sonntag mit dem deutschen Nationalteam auf Österreich. Bei dem EM-Qualifikationsspiel steht er als Leistungsträger im Mittelpunkt – aber auch in der Kritik.
RB Leipzig gewinnt in Aue und klettert an die Tabellenspitze
2. Bundesliga
In der 2. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig am Freitag die Tabellenspitze erklommen. Der Aufsteiger gewann das Sachsenderby bei Erzgebirge Aue mit 1:0. St. Pauli feierte derweil einen späten Sieg gegen Sandhausen. Im dritten Spiel des Abends trennten sich Heidenheim und 1860 München 2:2.
Rummenigge hält BVB für eine schlechtere Bayern-Kopie
BVB-Kapitalerhöhung
Borussia Dortmund verschafft sich mit der kürzlich entschiedenen Kapitalerhöhung weitere finanzielle Möglichkeiten. Mit dieser Entscheidung fühlt sich auch der Vorstandsvorsitzende der Münchener Bayern in seiner Arbeit bestätigt, schließlich kopiere der BVB damit die Strategien des Rekordmeisters.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?