Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Frauenfußball

Alexandra Popp ist Nationalspielerin des Jahres

21.01.2013 | 14:15 Uhr
Alexandra Popp ist Nationalspielerin des Jahres
Wurde zur Nationalspielerin des Jahres gewählt: Alexandra Popp.Foto: Imago

Frankfurt/Main.  Angreiferin Alexandra Popp vom VfL Wolfsburg ist zur Nationalspielerin des Jahres gewählt worden. Auf Platz zwei landete Celia Okoyino da Mbabi. Popp hatte im Jahr 2012 bei zehn Einsätzen fünf Tore erzielt. Dzsenifer Marozsan wurde für das Tor des Jahres ausgezeichnet.

Alexandra Popp ist zur Fußball-Nationalspielerin des Jahres gewählt worden. Bei der zum ersten Mal durchgeführten Wahl des Fanklubs Nationalmannschaft setzte sich die 21-Jährige vom VfL Wolfsburg mit 40,03 Prozent der Stimmen gegen Celia Okoyino da Mbabi (34,58) durch.

"Damit habe ich nicht gerechnet, aber ich freue mich natürlich riesig. Nach den Verletzungen im vergangenen Jahr ist es sehr schön zu wissen, dass die Fans so hinter mir stehen. Das tut gut", sagte Popp, die mit zehn Einsätzen und fünf Toren im vergangenen Jahr in der DFB-Auswahl glänzte.

Dzsenifer Marozsan erzielt Tor des Jahres

Die Auszeichnung für das Tor des Jahres ging an Dzsenifer Marozsan für ihren Treffer zum 2:2 im Spiel gegen die USA am 24. Oktober. Nach einem Solo über 20 Meter traf die Spielerin des 1. FFC Frankfurt mit dem linken Fuß. "Ich bin stolz und freue mich sehr über die Auszeichnung der Fans. Danke dafür. Das Tor ist wirklich eins der schönsten, das ich geschossen habe", sagte Marozsan. (sid)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
2:3 in der 96. Minute - Fortuna verliert Drama in fünf Akten
Spielbericht
In der 96. Minute gelang Ingolstadt der 3:2-Siegtreffer. Zuvor kämpfte Fortuna Düsseldorf eine Stunde lang in Unterzahl bravourös, führte mit 2:1.
Müller-Wohlfahrt legt innere Querelen beim FC Bayern offen
Müller-Wohlfahrt geht
Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat hingeworfen und damit in einer schwierigen Phase Querelen offen gemacht. Der FC Bayern reagiert fast sprachlos.
St. Pauli jubelt nach Last-Minute-Sieg - KSC spielt 0:0
2. Bundesliga
In der 90. Minute erzielte Sobiech das 1:0 für St. Pauli gegen Nürnberg. Zudem spielte der KSC in Sandhausen 0:0, Ingolstadt besiegte die Fortuna 3:2.
Auch Eisfeld fällt aus - VfL Bochum gehen die Spieler aus
Ausfälle
Neun Profis fehlen dem VfL Bochum am Samstag, wenn um 13 Uhr in München angepfiffen wird. Auch Thomas Eisfeld fällt aus.
Guardiola dementiert Streit mit Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt
Müller-Wohlfahrt
Nach dem Rücktritt des Bayern-Mannschaftsarztes Müller-Wohlfahrt bestreitet Trainer Guardiola, dass es zwischen den beiden Streit gegeben habe.
article
7505568
Alexandra Popp ist Nationalspielerin des Jahres
Alexandra Popp ist Nationalspielerin des Jahres
$description$
http://www.derwesten.de/sport/alexandra-popp-ist-nationalspielerin-des-jahres-id7505568.html
2013-01-21 14:15
Frauenfußball,Frauenfußball-Nationalmannschaft,Alexandra PoppDFB
Sport