5,1 Millionen Zuschauer sehen Freitag-Sieg im Fernsehen

Mainz (dpa) - Der Sieg von Skispringer Richard Freitag bei der dritten Station der Vierschanzentournee haben 5,10 Millionen Fernsehzuschauer im ZDF gesehen. Die Live-Übertragung aus Innsbruck war damit am Sonntag die erfolgreichste Sportsendung. Mit 26,7 Prozent erzielte das Springen einen höheren Marktanteil als der "Tatort", der mit 8,44 Millionen (22,8 Prozent) die meistgesehene Sendung des ganzen Tages war.

# Notizblock

## Orte - [ZDF](ZDF-Straße 1, 55127 Mainz, Deutschland)

* * * * Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt

## Kontakte - Autor: Michael Rossmann (Hannover), +49 511 12405141, - <rossmann.michael@dpa.com> - Redaktion: Claas Hennig (Berlin), +49 30 2852 32232, <sport@dpa.com>

dpa mrs yyni n1 clu