Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fußball

30 gute Gründe, um sich auf den Bundesliga-Start zu freuen

24.08.2012 | 12:55 Uhr

Essen.  Am Freitag startet die 50. Bundesligasaison. 15 Wochen und fünf Tage warten sind vorbei, der Meister Borussia Dortmund eröffnet die Saison mit dem Spiel gegen Werder Bremen. Zum Start der Liga haben wir 30 Gründe gesammelt, warum man sich auf die Bundesliga freut - klicken Sie sich durch!

109 Tage Sommerpause sind vorbei!

Die Fußball-EM liegt schon so weit zurück, dass man sich kaum mehr an die bittere Halbfinal-Niederlage gegen Italien erinnern kann oder will. Die Olympische Flamme in London ist auch schon längst erloschen .

Aber jetzt die gute Nachricht: Die 50. Bundesliga-Saison startet heute!

Um die Zeit bis zum Anpfiff des Eröffnungsspiels zwischen dem Deutschen Meister Borussia Dortmund und Werder Bremen (ab 20:30 live im DerWesten-Ticker) zu überbrücken und die Vorfreude noch zu vergrößen, haben die Kollegen aus der Redaktion von DerWesten und unsere Follower auf Twitter "30 gute Gründe" zusammengestellt, warum man(n) sich auf den Bundesligastart freut.

Einige Gründe sind sportlicher Natur, andere auch mit einem Augenzwinkern versehen. Klicken Sie sich durch die Galerie!

Katrin Sander

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Höwedes bleibt auch unter Breitenreiter Kapitän auf Schalke
Schalke-Kapitän
Auch der neue Schalker Trainer hält an Benedikt Höwedes als Kapitän fest: "Er lebt Schalke 04." Breitenreiter will die Fannähe weiter fördern.
Schalke stattet Torhüter Gspurning mit Profivertrag aus
Personal
Schalke 04 hat den Österreicher Michael Gspurning befördert: Der 34-jährige Torwart rückt von der Regionalliga-Mannschaft in den Profikader.
Sammer schließt Bayern-Abgang von Schweinsteiger nicht aus
Fußballticker
Sommerpause ist Wechselzeit. Während der Ball in der Bundesliga ruht, planen die Vereine im Hintergrund die neue Spielzeit. Zum Fußballticker.
0:2 gegen die USA - DFB-Frauen nach WM-Aus enttäuscht
Frauenfußball-WM
Der Traum vom WM-Titel ist für die DFB-Damen geplatzt. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid unterlag am im Halbfinale gegen die USA mit 0:2.
Bochums Wijnaldum ist ein Linksfuß mit Drang nach vorne
Wijnaldum
Giliano Wijnaldum (22) will beim VfL Bochum vor allem eines: spielen. Dafür muss er auf der Linksverteidigerposition Timo Perthel verdrängen.
article
7018137
30 gute Gründe, um sich auf den Bundesliga-Start zu freuen
30 gute Gründe, um sich auf den Bundesliga-Start zu freuen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/30-gute-gruende-um-sich-auf-den-bundesliga-start-zu-freuen-id7018137.html
2012-08-24 12:55
Bundesliga,Bundesliga-Start,Gründe,Werder Bremen,Borussia Dortmund,Eröffnungsspiel
Sport