Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Live-Ticker

2:1 - Portugal wirft die Niederlande raus

17.06.2012 | 20:39 Uhr
2:1 - Portugal wirft die Niederlande raus
Doppelpacker: Christiano Ronaldo bringt die Portugiesen mit seinem zweiten Treffer in Führung.Foto: imago

Charkow/Kharkiv.  Die Niederlande greifen im abschließenden Vorrundenspiel der Gruppe B gegen Portugal nach dem letzten Strohhalm für das Erreichen des Viertelfinals dieser Europameisterschaft. Das Spiel im Live-Ticker.

Die Ausgangslage für die Elftal von Trainer Bert van Marvijk ist vor dem Aufeinandertreffen mit Portugal klar. Nach der 1:2-Niederlage gegen Deutschland bedarf es eines Oranje-Sieges mit zwei Toren Differenz  - und der Schützenhilfe des DFB-Teams , das zeitgleich Dänemark schlagen muss, will die Niederlande tatsächlich noch den Sprung unter die letzten Acht schaffen.

Den von Paulo Bento trainierten Portugiesen, aktuell punktgleich mit den Dänen Gruppenzweiter hinter Deutschland, reicht ein Remis gegen die Holländer, gesetzt den Fall, dass Dänemark nicht über einen Punkt gegen Jogis Jungs hinauskommt.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Portugal: Rui Patricio - Joao Pereira, Pepe, Bruno Alves, Fabio Coentrao - Miguel Veloso - Raul Mereilles, Joao Moutinho - Nani, Cristiano Ronaldo - Helder Postiga

Trainer: Paulo Bento

Niederlande: Stekelenburg - van der Wiel, Heitinga, Mathijsen, Willems - van der Vaart, N. de Jong - Robben, van Persie, Sneijder - Huntelaar

Trainer: Bert van Marwijk

Schiedsrichter: Nicola Rizzoli (ITA)

 

Hier geht es zum EM-Live-Ticker:

Portugal-Niederlande 2:1

 

Es ist EM und Sie haben keinen Fernseher in der Nähe? Kein Problem! Über WAZ.de haben Sie ab sofort Zugang zu TV-Übertragungen von Fußball, Olympia und anderen Live-Events - kostenlos und direkt auf Ihrem PC oder Laptop.

Schauen Sie ab heute um 20.45 Uhr bei unserem neuen Kooperationspartner Zattoo die Live-Übertragung der ARD des Spiels Portugal - Niederlande.

Wenn Sie noch kein Nutzer von Zattoo sind, müssen Sie sich nur einmalig kostenlos und unverbindlich registrieren, dann steht Ihnen das gesamte Angebot von Zattoo mit Dutzenden von weltweiten TV-Kanälen zur Verfügung.

Hier geht‘s zum Live-Stream der ARD bei zattoo.com:

Portugal - Niederlande

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Hertha BSC feiert ersten Auswärtssieg - 2:1 in Köln
Bundesliga
Hertha BSC hat in der Fußball-Bundesliga beim Aufsteiger 1. FC Köln einen überraschenden 2:1 (1:0)-Sieg gefeiert. Für die Berliner trafen am Samstagabend der Niederländer Roy Beerens (28. Minute) und Marcel Ndjeng (86.).
Frankfurt schlägt Gladbach - Bayern baut Führung weiter aus
Bundesliga
Der FC Bayern München wusste am 12. Spieltag seine Tabellenführung weiter auszubauen. Der Guardiola-Elf gelang ein 4:0-Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim. Die Konkurrenz patzte: Wolfsburg verlor auf Schalke, Mönchengladbach musste sich gegen Frankfurt geschlagen geben.
DFB entschuldigt sich für Tweet mit Hakenkreuz-Trikots
DFB
Mangelndes Geschichtsbewusstsein haben Twitterer dem Deutschen Fußball-Bund vorgeworfen: Der Verband hatte am Samstag in einem Tweet zum 100. Länderspielsieg ein Foto von 1942 veröffentlicht, das Spieler mit Hakenkreuz auf dem Trikot zeigte. Der DFB löschte den Tweet und entschuldigte sich.
UEFA erwägt Gegenkandidaten für FIFA-Boss Blatter
FIFA
Die UEFA will den Druck auf den Fußball-Weltverband FIFA aufrecht erhalten. Obwohl Präsident Michel Platini auf eine Kandidatur verzichtet, erwägt die UEFA einen europäischen Gegenkandidaten zu Sepp Blaster zu nominieren vor der FIFA-Präsidentschaftswahl. Das gab DFb-Boss Niersbach bekannt.
Rosberg erobert Pole Position in Abu Dhabi vor Hamilton
Saisonfinale
Nico Rosberg hat im Titel-Zweikampf mit Lewis Hamilton die Pole Position für das Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi erobert. Der Mercedes-Pilot ließ den britischen WM-Spitzenreiter mit 0,386 Sekunden Vorsprung hinter sich. Damit darf Rosberg weiter auf den Gewinn seines ersten WM-Titels hoffen.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
28%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
909 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
Schmallenberg - Brilon 3:0
Bildgalerie
C Juniorenpokal
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga