Xbox One legt zu

Über das Weihnachtsgeschenk der Xbox-User freut man sich auch einen Monat später noch im Hause Microsoft: Die Xbox One und Xbox 360 landeten ...

Über das Weihnachtsgeschenk der Xbox-User freut man sich auch einen Monat später noch im Hause Microsoft: Die Xbox One und Xbox 360 landeten derart häufig unter dem Weihnachtsbaum, dass sich der Ansturm erheblich auf die Zahlen im zweiten Geschäftsquartal auswirkte: Im Zeitraum von September bis Dezember 2014 wurden die alte und neue Xbox 6,6 Millionen-mal an den Handel ausgeliefert. Kleine Randnotiz: Diese Zahl sagt nichts über die tatsächlichen Verkaufszahlen aus, zeigt aber eine deutliche Tendenz. Konkurrent Sony dagegen lässt sich in die Karten schauen: Allein im Weihnachtsgeschäft 2014 habe sich die PS4 4,1 Millionen-mal verkauft, so die Japaner. Insgesamt liegt man weltweit bei über 18,5 Millionen abgesetzten Geräten.

System Xbox One