Razer bringt Google Play auf dem TV ganz groß raus

Die neu angekündigte Mini-Konsole Razer Forge TV soll laut Hersteller Razer "Hardcore-PC- und Android-Gaming im Wohnzimmer" vereinen. Quad-Core-Prozessortechnologie, ...

Die neu angekündigte Mini-Konsole Razer Forge TV soll laut Hersteller Razer "Hardcore-PC- und Android-Gaming im Wohnzimmer" vereinen. Quad-Core-Prozessortechnologie, 16 Gigabyte interner Speicher, anspruchsvolle Grafik und eine schnelle Wireless- und Ethernet-Netzwerkverbindung bringen Google-Play-Inhalte ganz groß raus. Das Spielepaket besteht aus der Konsole, der Software "Razer: Stream" sowie zwei Bluetooth-Eingabegeräten namens Serval (der Controller) und Turret (eine Mischung aus Gaming-Maus und Lapboard). Die Android TV Micro-Console ist ab Anfang 2015 für knapp hundert Euro erhältlich. Das System kann noch mehr: Das Hardware-unabhängige Inhouse-Streaming von PC-Spielen geht ab Frühling in die Beta-Phase.