Neue Gratis-Spiele für PlayStation Plus-User

Auch im Februar dürfen sich treue PlayStation Plus-Kunden über ein kleines Dankeschön aus dem Hause Sony freuen. In alter Tradition spendiert ...

Auch im Februar dürfen sich treue PlayStation Plus-Kunden über ein kleines Dankeschön aus dem Hause Sony freuen. In alter Tradition spendiert der Konsolenhersteller einen Schwung Gratis-Spiele. PS4-User dürfen den Indie-Titel "Apotheon", bei dem man sich mit Geschicklichkeit und Gemetzel durch sagenhafte Götterwelten bewegt, kostenlos herunterladen. Ebenfalls aus dem Indie-Bereich stammt das Science-Fiction-Rollenspiel "Transistor". PS3-Besiter dagegen bekommen mit "Thief" mittelalterliche Schleich-Action aus dem Premium-Segment geboten. Wer statt der Rolle des Meisterdiebs Garrett lieber in die asiatische Unterwelt einsteigen will, kann das in Segas Antwort auf die "GTA"-Reihe tun: "Yakuza 4". Auch die mobilen Gamer werden belohnt: PS Vita-Besitzer übernehmen im Plattformer "Rogue Legacy" nach jedem Heldentod in eine neue Rolle mit individuellen Fähigkeiten. Wer sich schon immer einen Roboter zum Freund wünschte, wird seinen Spaß haben mit dem knallbunten "Kick & Fennick".

System PS4

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE