"Hearthstone": Ab in den Schwarzfels

Das neue Zusatz-Abenteuer für das interaktive Sammelkartenspiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft" führt Fantasy-Fans in die Unterwelt. "Der ...

Das neue Zusatz-Abenteuer für das interaktive Sammelkartenspiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft" führt Fantasy-Fans in die Unterwelt. "Der Schwarzfels" ist Gegenstand eines Krieges, in dem die Parteien um die Vorherrschaft über den sagenumwobenen Berg ringen. Die Hitze des Gefechts erleben Spieler in fünf Abschnitten im Inneren der Bergwelt. Zu den Gegnern zählen Dunkeleisenzwerge, Feuerelementare, Drachen und "Warcraft"-Spielern längst bekannte Bösewichte wie der Feuerfürst Ragnaros. Wer gewinnt, wird mit insgesamt 31 neuen Karten und den damit einhergehenden erweiterten strategischen Möglichkeiten belohnt. Jede Woche im April wird einer der fünf Flügel geöffnet - für jeweils 700 virtuelle Goldstücke oder sechs (PC, Windows und Android) beziehungsweise sieben Euro (iPad).

System Android
System iPad
System PC