Es bleibt grotesk

Mit "Dungeons & Donuts" kündigten Publisher Headup Games und Entwickler Silent Dreams eine Fortsetzung ihrer rundenbasierten Rollenspiel-Parodie "Grotesque Tactics" für den Herbst 2011 an. Sowohl Grafik und Stil als auch die Charakterentwicklung wolle man dabei komplett überarbeiten - ohne das Spiel in seinen Kernelementen und Stärken zu verändern. Inhaltlich dreht sich in "Dungeons & Donuts" alles um einen ebenso mysteriösen wie gefräßigen Nebel, der sich Königreich Glory breitmacht - und um eine Gruppe aus Söldnern, Elben und Rittern, die dem Spuk ein Ende bereiten will.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE