EA bringt "Fifa 12" Update zur Fußball-EM

Beim EM-Update für "Fifa 12" kann der Spieler auch eine eigene Mannschaft zusammenstellen.
Beim EM-Update für "Fifa 12" kann der Spieler auch eine eigene Mannschaft zusammenstellen.
Foto: EA
Was wir bereits wissen
Mit einem kostenpflichtigen Download-Inhalt hängt sich Publisher EA an die aufkommende Fußball-EM-2012-Euphorie. Das onlinegebundene Addon für "Fifa 12" soll sogar echte Vorgänge aus dem laufenden Turnier bieten. Am 24. April wird Anpfiff sein.

Anpfiff zur Euro-2012-Euphorie: Publisher EA veröffentlicht am 24. April zwar wieder ein eigenes Spiel zur Uefa Europameisterschaft - diesmal jedoch allerdings nur in Form eines kostenpflichtigen Addons für "FIFA 12".

Rund 20 Euro kostet der Download-Inhalt, bietet aber aufgrund der Online-Anbindung echte Vorgänge aus dem Turnier, das am 8. Juni in Polen und der Ukraine startet.

Aufgrund der offiziellen Lizenz enthält der Titel die Nationalmannschaften der 53 Uefa-Mitgliedsländer sowie alle acht offiziellen Stadien. Ein "Expeditionsmodus" lässt die Zocker ein eigenes Team zusammenstellen und gegen die anderen europäischen Mannschaften antreten. Entwickelt wird die Erweiterung bei EA Canada. (_teleschau - der mediendienst)