Daedalic schickt Spieler in die Wüste

Die Wüste lebt: Das Berliner Indie-Studio It Matters und der Hamburger Publisher Daedalic Entertainment arbeiten an einer Mischung aus Strategie- ...

Die Wüste lebt: Das Berliner Indie-Studio It Matters und der Hamburger Publisher Daedalic Entertainment arbeiten an einer Mischung aus Strategie- und Rollenspiel. Als Kulisse für "Caravan" dient der vormittelalterliche Orient. Der Titel spielt an auf das wesentliche Gameplay-Element, denn Spieler lassen ihre Karawanen auf der arabischen Halbinsel zum Handel von Stadt zu Stadt ziehen. Wer geschickt bei Ressourcenmanagement und Rohstoff-Beschaffung agiert, vergrößert seine "Firma" stetig - mit neuen Mitarbeitern und Kamelen. Neben dem Warenhandel warten auf Spieler auch mystische Abenteuer, Nebenaufträge und Kämpfe. Dabei soll der Zufall eine große Rolle spielen. Stolz sind die Macher auf die historische Authentizität, die "regionale Folklore" aufzeigt, aber auch Platz für Elemente aus den "Geschichten aus 1001 Nacht" lässt. "Caravan" erscheint im November für PC, Mac und Linux.

System Mac OS X
System PC