Arbeitet Microsoft an einem Spiele-Tablet?

Arbeitet Microsoft an einem Gaming-Tablet?
Arbeitet Microsoft an einem Gaming-Tablet?
Foto: Microsoft
Gerüchten zufolge arbeitet Microsoft an einem Tablet, dass speziell für Spiele optimiert sein soll. Xbox Surface soll der Name des Geräts sein, dessen Erscheinen noch völlig unklar ist.

Was passiert gerade in Redmond? Angeblich tüfteln die Entwickler von Microsoft derzeit an einem Spiele-Tablet, das noch vor der nächsten Xbox-Konsolengeneration erscheinen soll.

Xbox Surface soll das sieben Zoll große Gerät heißen, dessen Hardware extra aufs Gaming ausgerichtet ist. Die Display-Auflösung soll den gängigen HD-Standards von 1.280 x 720 Pixeln entsprechen, der Prozessor auf Basis eines ARM-Designs an einen 288 MByte großen RLDRAM 2 Speicher gebunden sein.

Als Betriebssystem wähle man eine eigens entwickelte Oberfläche, die sich zwar auch an Tablet-Apps richten könnte, dem Zocken aber klar den Vortritt lasse. Bis jetzt sind die Informationen aber als Gerücht anzusehen. Ob Xbox Surface erscheinen wird, ist noch völlig unklar. (_teleschau - der mediendienst)